Schützenfest-Tagesprogramme

Schützenfest Hannover: Der finale Freitag

Schütz*innenenvereine aus ganz Niedersachsen, Feuerwerk und Live-Musik: Der letzte Schützenfest-Freitag bietet Party und Tradition.

Am achten Tag wird auf dem Schützenplatz der Tag der niedersächsischen Schützenvereine gefeiert. Zu den heimischen Schütz*innen  gesellen sich circa 1.800 Sportgenoss*innen aus 90 Schützenvereinen, die um 18 Uhr zunächst im Neuen Rathaus empfangen werden, ehe es gemeinsam zum Rundgang auf den Festplatz geht. Die Besucher*innen dürfen sich überraschen lassen, welchen Einfluss das auf das Feuerwerk haben wird, das wieder um 22:45 Uhr abgebrannt wird ...

Cyril Krueger rockt mit seinen Bandkollegen von The Jetlags die Brauhaus-Bühne.

Mit The Jetlags ins Finale

Das letzte Party-Wochenende bei Brauhaus Live wird von The Jetlags eingeläutet. Die fünfköpfige Truppe um Frontmann Cyril Krueger begeistert das Brauhaus-Publikum schon seit 2004 mit rockigen Interpretationen großer Evergreens und tanzwütiger Partyklassiker. Das tun sie inzwischen so erfolgreich, dass sie auch auf Bühnen außerhalb Hannovers anzutreffen sind. Der Termin auf dem hiesigen Schützenfest ist und bleibt für Cyril, Henrik, Jan, Markus und Marcel dennoch Ehrensache und wird von alten und neuen Fans jedes Jahr mit tosendem Beifall gefeiert. Das Konzert am Freitag beginnt um 18 Uhr, anschließend legen DJ Rico & DJ Engin ihren partyerprobten Hit-Mix auf. Unter dem Motto "Party pur" wird bis Sonntag im Alt Hanovera täglich ab 19 Uhr noch mal zur Plattentellermusik von den Alt-Hanovera-DJs gefeiert. 

Sarah Barelly nimmt das Publikum im Gaypeople-Zelt mit einem Mix aus Gesang, Tanz und Show für sich ein.

Fulminantes Doppel

Freitag schnappen sich um 21 und 23 Uhr Sarah Barelly und Danielle Marquess das Zepter im Gaypeople-Zelt. Die hanseatische Travestie-Künstlerin Sarah Barelly ist schon das fünfte Mal zu Gast im Zelt und sorgt mit ihrem Mix aus Gesang, Tanz und Show stets für erstklassige Stimmung. Ihr zur Seite steht Danielle Marquess. Und die steht für "geballte Erotik und perfekte Schönheit". Das Publikum kann sich auf eine überraschende Show freuen... Start ist um 21 und 23 Uhr. Danach lässt es DJ Giorgio am Plattenteller krachen. 

Schunkeln in der Bayern-Festhalle

Die Grumis bringen am 7. und 8. Juli gute Laune in die Bayern-Festhalle.

Im Bayern-Zelt stehen wieder die Die Grumis auf der Bühne. Das Sextett aus Franken zählt in seiner Heimat zu den erfolgreichsten Partybands und bringt Festhallen und -zelte, aber auch Open Airs in ganz Deutschland zum Beben. Die Band interpretiert zahlreiche Songs im eigenen Stil und zeichnet sich durch die besonderen, eigenen Arrangements und selbst gestalteten Medleys aus. Anschließend übernimmt DJ Toddy.

Party Pur mit NP 

Ab 21 Uhr kann zur Musik der Global DJs getanzt werden, ehe um 22 Uhr wieder DJ Tom Wilcox übernimmt.  

Das Tagesprogramm

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in unserer Übersicht (Änderungen möglich).

Freitag, 08. Juli 2022Alt Hanovera 19:00 UhrParty pur mit den Alt-Hanovera-DJs
 Bayern-Festhalle...Die Grumis mit DJ Toddy
 Brauhaus Live 18:00 Uhr Live-Musik und Party mit 
The Jetlags, DJ Rico & DJ Engin
 Gaypeople-Zelt21:00 Uhr + 23:00 Uhr Shows mit Sarah Barelly & Danielle Marquess; anschließend Party mit DJ Giorgio
 Kasperle-Zelt17:00 UhrKasperletheater
 NP-Rondell17:00 Uhr 
18:00 Uhr 
19:00 Uhr 
20:00 Uhr
21:00 Uhr 
22:00 Uhr
Sportler*innen-Ehrungen der Neuen Presse
Basketball-Battle

Martial Arts Show – Meister Kerim Duygu

Sportshow des TKH

Star-Act: Global DJs 


DJ Tom Wilcox 
 Schützenplatz 
Tag der niedersächsischen Schützenvereine
22:45 Uhr Feuerwerk 

 

Termine

08.07.2022 ab 14:00 Uhr

Ort

Schützenplatz Hannover
Bruchmeisterallee 1A
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt