Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Apassionata: Gefährten des Lichts

15 Jahre Apassionata: Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein junges Mädchen, das auserwählt wurde, um Menschen mit leuchtenden Herzen zu finden – die Gefährten des Lichts. Am 20. und 21. Januar ist die Jubiläums-Show in der Tui Arena zu erleben.

Zum 15. Mal gastiert Europas beliebte Familienunterhaltungsshow mit Pferden in diversen europäischen Metropolen. Am 20. und 21. Januar kommt Apassionata mit "Die Gefährten des Lichts" in die Tui Arena nach Hannover. Die Jubiläumsshow ist eine Symbiose aus Reitkunst, Kreativität und künstlerischem Anspruch.

Creative Director Klaus Hillebrecht, Kostümbildnerin Kristina Weiß und Lichtdesigner Rüdiger Benz haben die Inszenierung nochmals auf ein neues Niveau gehoben. "Durch neue Bühnentechniken und Lichtkonzepte sowie emotionale musikalische Arrangements will ich die reiterlichen Highlights ganz neu inszenieren und so die besondere Leidenschaft zwischen Mensch und Pferd noch stärker erlebbar machen", beschreibt Klaus Hillebrecht sein Ziel.

Die Geschichte "Gefährten des Lichts"

Die Erinnerungen einer alten Frau an die unglaublichen Begebenheiten ihrer Jugend verleihen der Show ihren Rahmen: Alana wird als junges Mädchen auserwählt, Menschen mit leuchtenden Herzen zu finden – die Gefährten des Lichts – und sie auf der ganzen Welt und in verschiedenen Epochen zu suchen. Alles, um die Erde vor Kälte und der ewigen Dunkelheit zu bewahren.

Die bildgewaltigen Szenen in "Gefährten des Lichts" werden von den schönsten Pferderassen Europas begleitet, die die verschiedenen Kulturen aus der Geschichte verkörpern und zum Leben erwecken.

Die Show-Stars

Sylvie Willms: Schon im Kindesalter verlor Sylvie ihr Herz an die Freiheitsdressur. Dabei hat sie gern besonders viele Tiere um sich: Bei "Gefährten des Lichts" lässt sie insgesamt 14 Pferde verschiedener Rassen unglaubliche Lektionen vollführen.

Equipe Bartolo Messina: Der Italiener präsentiert in "Gefährten des Lichts" unterschiedlichste Pferderassen in völliger Freiheit, lediglich gelenkt durch die Bande von Freundschaft und Vertrauen.

Equipe Luis Valença: Der Garant für barocke Reitkunst bringt seinen Tieren Lektionen wie Levade, Courbette und selbst die schwierige Kapriole bei.

Equipe Sebastian Fernández: Bei 2Gefährten des Lichts" demonstriert er, wie geschickt die Spanier mit der "Garrocha" umzugehen wissen – ein etwa drei Meter langen Holzstab, der ursprünglich dazu dient, Kühe und Bullen zu leiten und zu lenken.

Hasta Luego Academy: In "Gefährten des Lichts" erlebt das Publikum die Show der Ungarischen Akademie im gewittrigen China.

Filipe Fernandes Farias Banha: Sein Können zeigt das Reit-Talent in einer grandiosen Einzelkür und beweist, wie athletisch und anmutig perfekt gerittene Lektionen aussehen.

Apassionata Dance Company: Genau abgestimmt auf die Bewegungen der Pferde, werden magische Momente durch die talentierten Tänzer der Apassionata Dance Company einzigartig in Szene gesetzt

Termin(e): 20.01.2018 
von 15:00 bis 17:30 Uhr
20.01.2018 
von 20:00 bis 22:30 Uhr
21.01.2018 
von 14:00 bis 16:30 Uhr
21.01.2018 
von 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort

TUI Arena

  • Expo Plaza 7
  • 30539 Hannover
Preise:
ab 37,00 €
Vorverkauf:

Einlass jeweils anderthalb Stunden vor Veranstaltungsbeginn.