Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Für ein gutes Gefühl

Ernährung an warmen Tagen

An warmen Tagen kann Nahrung leicht schwer im Magen liegen. Einige Tipps, wie man leicht und gesund durch warme Tage kommt, finden Sie hier.

Ernährung an warmen Tagen © -

An warmen Tagen sollte tagsüber leicht gegessen werden, viel Obst, Salat und Joghurt. Fette Speisen wie Pommes Frites und Bratwürstchen sollten gemieden werden. Bei der Getränkeauswahl haben Fruchtsaftschorlen, Mineralwasser und kalte Früchtetees Vorrang vor Limonaden Colagetränken und Alkohol. Eine tägliche Trinkmenge von 2-3 Litern ist empfehlenswert. Eis und kalte Getränke nicht hastig herunterschlucken, da es sonst leicht zu Magen- und Darmbeschwerden kommen kann.

Der Sommer ist auch die Hochsaison für Bakterien, denn bei warmen Temperaturen vermehren sie sich besonders schnell. Verderbliche Lebensmittel gehören in den Kühlschrank. Durch Eier, Mayonnaisen und rohes Fleisch droht die Infizierung mit Salmonellen.