Weihnachtsmärkte in der Stadt Hannover

Brausebude wird zum Weihnachtsladen

Wo es sonst vor allem Limonaden in verschiedenen Varianten gibt, kann man vom 26. November bis 18. Dezember nach originellen Geschenken stöbern.

Wollmützen

Wie schon im letzten Jahr verwandelt sich die Brausebude der beiden Schwestern Sonja und Mirjana Schütze zur Adventszeit in den Weihnachtsladen. “Wir wollen den Leuten im Stadtteil wieder eine Alternative zum Onlineshoppen bieten und zeitgleich Designern und Kunsthandwerkern aus Hannover eine liebevoll gestaltete Plattform bieten", sagt Sonja. Mirjana fügt hinzu: "Eigentlich hatten wir den Weihnachtsladen nur als Alternative zu den ausgefallenen Weihnachtsmärkten ins Leben gerufen. Da das Konzept aber auf so eine große Resonanz gestoßen ist, können wir gar nicht anders, als dieses Jahr mit erweiterten Sortiment zu starten."

In dem kleinen Laden, der eigentlich auch das Büro der Veranstalter-Geschwister ist, wird es Honig aus Döhren, coole Socken und genähte Taschen, hausgemachte Marmeladen, Betonkunst und Schmuck geben. Dazu auch ökologisch korrekte Seifen für Haut und Haar oder nachhaltige Produkte wie Bienenwachstücher und waschbare Abschminkpads.

Termine

27.11.2021 bis 18.12.2021 ab 09:00 bis 15:00 Uhr
dienstags mittwochs

27.11.2021 bis 18.12.2021 ab 09:00 bis 13:00 Uhr
donnerstags freitags

27.11.2021 bis 18.12.2021 ab 15:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags freitags

27.11.2021 bis 18.12.2021 ab 11:00 bis 16:00 Uhr
samstags

Die Veranstaltung findet nicht statt am:

10.12.2021 bis 11.12.2021

Ort

Brausebude
Hildesheimer Straße 258
30519 Hannover