HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Dach einer weihnachtlich geschmückten Holzhütte stehen Puppen in Bäckerkleidung; innen sind Kinder an einem großen Tisch damit beschäftigt, Weihnachtskekse auszustechen. © LHH (Foto: Alexander Demandt)

In der Weihnachtsbäckerei können die Kinder leckere Kekse selber machen.

Weihnachtsmarkt Hannover

Das Angebot für Kinder

Für Kinder gibt es auf dem Weihnachtsmarkt zahlreiche Angebote, die vom Puppenspieler bis zu Kinderkarussell und Weihnachtsbäckerei reichen.

Weihnachtsbäckerei

Ein großer Spaß für kleine Nachwuchsbäckerinnen und -bäcker ist die Weihnachtsbäckerei am Marktbrunnen (Hase-Brunnen). Unter Anleitung können Kinder im Backhaus leckere Plätzchen backen und die fertigen Weihnachtskekse mit nach Hause nehmen - am 25. November von 16 bis 19 Uhr und ab 26. November täglich von 11 bis 19 Uhr. Nähere Informationen zur Weihnachtsbäckerei finden Sie unter: www.weihnachtsbaeckerei-hannover.de

Märchenerzählerin

Eine gespannte Stille entsteht im Zirkuswagen vor dem Alten Rathaus, wenn die Märchenerzählerin zum Zuhören einlädt. Hier werden ab 26. November täglich um 15.30 und 16.30 Uhr Lesungen, Mitmachaktionen und ein Marktspiel für Kinder geboten.

Kasperletheater

Das Kasperletheater mit der Puppenbühne "Sternschnuppe" erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Es befindet sich in der Köbelingerstraße und bietet ab 26. November an jedem Tag drei Vorstellungen: 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr.

Auch der Weihnachtsmann kommt zu Besuch! Ab 26. November täglich von 17.30 bis 18 Uhr verteilt er Obst und Nüsse an die kleinen Besucherinnen und Besucher.