Veranstaltungen & Kurse

Bürgerhaus Misburg

Zum Werdegang des Bürgerhaus Misburg und heutige Nutzung.

Am 10. September 1971 wurde das Bürgerhaus Misburg als "Gemeinschaftshaus" für die Bürger*innen des Stadtteils eröffnet.

Seitdem bietet das Bürgerhaus Vereinen, Verbänden, Gruppen und Privatpersonen Räume für ihre Veranstaltungen. Neben unterschiedlich großen Gruppenräumen verfügt das Bürgerhaus über einen großen Saal, der ca. 400 Personen aufnehmen kann. Im Erdgeschoss sind alle Räume, das Behinderten-WC und der große Saal barrierefrei zu erreichen.

Im Bürgerhaus finden eine Vielzahl von Veranstaltungen und Kursen statt, die von verschiedenen Vereinen, Einzelpersonen, der Volkshochschule und dem Kulturbüro Misburg-Anderten angeboten werden.