HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinderzirkus im Freizeitheim

Cirque d'Oehren

Im Kinderzirkus "Cirque d'Oehren" trainieren zur Zeit 20 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Wir bieten einen Job!

Die Kinder aus dem Cirque d'Oehren freuen sich nach ihrem gelungenen Auftritt. © LHH

Der Kinderzirkus aus dem Freizeitheim Döhren

In Anlehnung an ein Zirkusprojekt zum Mitmachen, welches in den Osterferien 2016 stattfand, hat sich Mitte 2017 der „Cirque d’Oehren“ im Freizeitheim Döhren gegründet. Die Kinder können Akrobatik, Seiltanz, Einrad fahren, Jonglage, Diabolo und Kugeln trainieren. Bei den Trainings stehen das Zusammensein und die soziale Interaktion im Vordergrund. Ein Ziel des Kinderzirkus sind Auftritte bei verschiedenen Festen in der Umgebung.

Das Zirkusprojekt des Freizeitheim Döhren richtet sich in erster Linie an Kinder ab dem Grundschulalter, die in der näheren Umgebung des Freizeitheimes wohnen. Hier sollen möglichst Kinder und auch ihre Eltern angesprochen werden, denen die Anfahrt zu anderen Zirkusprojekten in Hannover und Umkreis nicht möglich ist. Auch die Eltern sind herzlich willkommen, wobei der Fokus auf den Kinder liegt. Zur Zeit trainieren 20 Kinder, um die individuelle Betreuung gewährleisten zu können.

"Stellenausschreibung"

Du kannst "Zirkus? Du hast Lust, unser Team zu verstärken? Du hast Zeit?
Für die beiden Zirkuswochen in den Sommerferien (8. - 12.7. und 5. - 9.8.) suchen wir noch Trainer*innen.
Melde Dich bei uns, wenn wir Dein Interesse wecken konnten.

 In der Adventszeit 2018 haben die Kinder einen Auftritt im "Lichterhaus" im Foyer der VHS gehabt. Nach dem Auftritt haben wir mit den Kindern gemeinsam Päckchen für die Aktion "Weihnachtstrucker" der Johanniter e.V. gepackt.