Stadtteilkultur

Wildwasser

Die große Leidenschaft des preisgekrönten Filmemachers Olaf Obsommer ist der Kanusport. In seinem neuen Vortragsprogramm „WILDWASSER“ nimmt Olaf Euch mit auf eine phantastische Reise in die wunderbare und etwas verrückte Welt des Alpinen Kajak Klubs, kurz AKC. 

Olaf Obsommer in Aktion

Des Weiteren begleitete Olaf diesen Sommer die Familie Kittelberger zu einem Kajakurlaub ins Königreich der Wasserfälle nach Norwegen.
Das Programm ist für Hartgesotten wie auch für Familien und Einsteiger in den Kanusport ein Garant für einen spannenden und unterhaltsamen Abend.

Die Filme:

50 Jahre Alpine Kajak Club (AKC)
Keine andere Gruppierung von Weltklasse, exzentrischen, verrückten und auch etwas selbstverliebten Kajakfahrer*innen hat das extreme Wildwasserfahren so intensive und leidenschaftlich vorangetrieben, wie der AKC. Vor allem im Bereich Sicherheit wurden durch den AKC früh Standards gesetzt, die heute noch aktuell sind. Der Film erzählt sehr emotional die Geschichte von der Gründung 1972 bis in die Zukunft, mit Höhen und Tiefen, wilden Treffen, Einblicke in die  Kajakfilmkultur und spektakuläre Erstbefahrungen. 

Die Wildwasserfamilie auf Tour in Norwegen
Norwegen hat den Ruf der Superlative für extreme Wildwasserkajaker*innen. Die Wenigsten wissen, dass Norwegen auch unendlich Möglichkeiten in der Schwierigkeitsstufe 3-4 bietet. Die Kittelberger, eine Familie aus Oberbayern, bereist schon seit Jahrzehnten Norwegen und nimmt euch mit auf eine fantastische Reise in das Land der Wasserfälle, Trolle und Mitternachtssonne.


 

Termine

17.11.2022 ab 20:00 bis 22:00 Uhr

Ort

Freizeitheim Döhren
An der Wollebahn 1
30519 Hannover

Erwachsene

10,- €

Kinder bis einschl. 17 Jahren

7,- €

50 % Ermäßigung auf HannoverAktivPass

Freie Sitzplatzwahl.