HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Wege der Freundschaft

Wie wird man eigentlich Freunde?

Sehpferdchen © Filmfest Sehpferdchen

Filmfest Sehpferdchen

Im Rahmen des Filmfestivals Sehpferdchen 2020 wollen wir in einem Beteiligungsprojekt einen Film zum Thema „Wege der Freundschaft- Wie wird man eigentlich Freunde?“ entstehen lassen. Und weil niemand die Welt besser erklärt als Kinder, suchen wir Schulen oder Horte, die Lust haben, dies mit uns umzusetzen. Den Kindern soll dabei möglichst viel Raum für eigene kreative Ideen zum Thema gegeben werden. Ob Schauspieler*in, Kamerafrau/mann oder Tüftler*in, gemeinsam wollen wir am Ende einen Kurzfi lm produzieren, der im Rahmen des Sehpferdchens seine Zuschauer*innen findet.

5-8 Termine á 60 min

Projektleitung: Ilana Schildmann (FSJ Freizeitheim Linden), Tessa Kuhrmeier (FSJ Kulturtreff Plantage)

Kontakt: ilana.schildmann@hannover-stadt.de, Tel.: 168 43211

Das diesjährige Sehpferdchen–Filmfest für die Generationen findet vom 1.-11. März im Kino im Künstlerhaus sowie weiteren Kinos in der Region Hannover statt. Weitere Informationen zum Filmfest sowie auch zum Programm finden Sie im Netz unter www.filmfest-sehpferdchen.de