HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Galerie im Keller: Mit 66 Jahren...

Eine Auseinandersetzung mit dem dritten Lebensabschnitt wird fotografisch festgehalten.

Senioren händchenhaltend

... da fängt das Leben an. Hat Udo Jürgens recht? Wie gestaltet sich das Leben in der heutigen Gesellschaft im sogenannten 3. Lebensabschnitt, dem Ruhestand, dem Rentnerdasein?

Altersarmut, Demenz und Vereinsamung bestimmen das Leben eines Teils der alten Menschen in Deutschland. Aber es gibt auch eine andere Seite. Viele Alte sind aktiv und unternehmungslustig, wollen in der Rente Versäumtes nachholen und sich nicht ins gesellschaftliche Abseits drängen lassen.

Der Fotograf Dirk Opitz hat sich in den letzten 3 Jahren und mit Hilfe eines Arbeitsstipendiums der „Stiftung Kulturwerk“ mit dem Thema „Leben im Alter, im Ruhestand in Deutschland“ fotografisch auseinandergesetzt. 2018 hat die Jury des internationalen renommierten österreichischen „Alfred Fried Photography Award“ eine Auswahl dergezeigten Bilder auf die Shortlist gewählt.

Die Ausstellung ist bis zum 2. April zu sehen.

Termin(e): 11.01.2019 ab 19:30 Uhr
Ort
  • Windheimstraße 4
  • 30451 Hannover

Adresse

  • Windheimstraße 4
  • 30451 Hannover