Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Forschungsstation-Fremd

Projektwoche mit der Grundschule am Lindener Markt

In dieser Projektwoche installieren 3 Künstlerinnen des Kollektivs für Freiraum e.V. die FORSCHUNGSSTATION-FREMD im Freizeitheim Linden. In Kooperation mit der Grundschule am Lindener Markt werden die Mittel der bildenden Kunst genutzt und mit Kindern der Grundschule am Lindener Markt die Bedeutung des Wortes „FREMD“ erforscht.

Wir „forschen“, und binden die Kinder in unserer Forschungsarbeit mit ein. Sie werden Philosophen, Entdecker und Abenteurer im eigenen Alltagsleben. Das Philosophieren nutzen wir als Brücke, um in den kreativen Prozess zu treten, denn die Kinder sollen über eigene Erfahrungen Zugang zum Thema bekommen. Wir stützen uns auf Erkenntnisse des entdeckenden Lernens. Die eigenständig erarbeiteten Erlebnisse und Erfahrungen stehen in konkreten Bezug zur eigenen Lebenswelt. Über den gesamten Zeitraum arbeiten wir prozessorientiert und geben den Kindern situativ und individuell Impulse. Dafür schöpfen wir aus einem Angebot künstlerischer Ansätze, denn jedes Kind hat Neigungen und Talente, denen es nachgehen kann.
Das Kollektiv für Freiraum e.V.

Mit freundlicher Unterstützung des Bereichs Stadtteilkultur, Kulturelle Kinder- und Jugendbildung.

Termin(e): 26.02.2018 bis 02.03.2018
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags 
von 08:30 bis 12:30 Uhr
Ort

Freizeitheim Linden

  • Windheimstraße 4
  • 30451 Hannover