Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kunstwerke

Tiefschlaf - Ausstellungsprojekt im Lindener Rathaus

Das Lindener Rathaus wird zum Kulturort! Ausstellung und Begleitprogramm

Kulturort © FZH Linden

Das Rathaus wird zum Kulturort.

Seit Oktober 2017 sind Malerei, Grafiken und Objekte aus dem städtischen Kunstbesitz der Landeshauptstadt Hannover im Lindener Rathaus zu sehen.

Der erste Zyklus widmet sich dem Thema "Tiefschlaf", die ausgewählten Kunstwerke setzen sich im weitesten Sinne mit der Thematik auseinander. Das Projekt ist partizipativ angelegt und lädt die im Rathaus beschäftigten Menschen ein, die Ausstellung mitzugestalten.

Begleitend dazu finden diverse Vermittlungsaktionen statt:

Samstag, 13. Januar, 17:00 Uhr: Künstlergespräch mit Almut Breuste in den Rosebusch Verlassenschaften

Montag, 22. Januar, 11:00 und 16:00 Uhr: Dunkel – ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene in der Stadtbibliothek Linden

Sonntag, 28. Januar, 15:00 Uhr: Finissage mit Präsentation von Schülerarbeiten der Helene-Lange-Schule

Konzeption und Umsetzung: Maya Brockhaus, Anja Steckling in Zusammenarbeit mit dem Freizeitheim Linden