HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Workshop ab Mai - wird verschoben

Programmieren für Eltern und Kinder

Programmieren  ist  viel leichter als man  denkt.  In Eltern-Kind Teams klappt es wunderbar und macht riesigen Spaß.

Programmieren Eltern und Kinder © Niklas Viola

Programmieren Eltern und Kinder

Das wissen wir aus Erfahrung. Gemeinsam zaubern wir mit einfachen „Codezeilen“ bunte Bilder auf den Bildschirm, programmieren Musikstücke oder steuern kleine Roboter durch den Raum. Insgesamt umfasst der Kurs mehrere familienfreundliche Terminpakete, die auch einzeln gebucht werden können. Weitere Informationen: kurzelinks.de/elternkids. Anfragen: heiko.idensen@hannover-stadt.de
Geleitet wird der Kurs vom Medienkünstler und c't-Autor Pit Noack, der Programmieren als Kunstform versteht.
Das Angebot war geplant ab Mai 2020 - angesichts der Corona-Krise sieht es nicht so aus, als sei das realisierbar. Wir gehen bis auf Weiteres eher vom September 2020 aus.

Eingang © Landeshauptstadt Hannover