Veranstaltungen

WortLaut: Krimi-Lesung "Die Kunst zu sterben"

Ein Polizei-Krimi von Dirk M. Staats über Künstler, Fälscher und Mörder

der Hannoversche Krimi-Autor Dirk M. Staats

Mit aufgeschnittenen Pulsadern wird der Kunstmaler Malte Decker in der Badewanne seines Hauses im Gewerbegebiet Hannover-Linden aufgefunden. Jede Hilfe kommt für ihn zu spät. Nachdem die Untersuchungen einen Suizid ausschließen, wissen Kriminalhauptkommissar Max Leitner und sein junger Kollege Tobias Heuward, dass sie einen Mörder suchen müssen.

Marion Stitz als Co-Leserin und der hannoversche Autor Dirk M. Staats lesen aus seinem Roman, bei dem authentische Kripoarbeit im Vordergrund steht. Dies im Spannungsfeld alternativer Lebensformen und millionenschwerer Hochfinanz. Ein wildbewegter Stoff mit überraschenden Wendungen und Spannung bis zum Schluss.
Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und interessanten Krimiabend!

Es lesen: der Autor Dirk M. Staats und Marion Stitz.

Eine Veranstaltung des WortLaut-Festivals. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Vahrenwald.

Termine

07.10.2022 ab 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort

Freizeitheim Vahrenwald
Vahrenwalder Straße 92
30165 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Eine Kooperation mit der Stadtbibliothek Vahrenwald.
Fragen und Anmeldungen über: stadtteilkultur-vahrenwald@hannover-stadt.de und 0511-168 40609