HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

von Älteren für Ältere

Seniorenbüro im Sahlkamp

Zielgruppe sind Frauen und Männer ab 50 Jahren. Eine Kontaktbrücke und Beratungsstelle von älteren Menschen für ältere Menschen.

Logo Seniorenbüro Sahlkamp © Seniorenbüro

Logo Seniorenbüro Sahlkamp

Das Seniorenbüro befindet sich mittlerweile in der Elmstraße 17, den ehemaligen Räumlichkeiten der Sparkasse.

Angebote im Überblick:

wöchentlich
– Bürozeit montags 14:00-15:30 Uhr
– Englische Konversation
   freitags 9:30-11:00 Uhr
– Gitarrenkurs freitags 16:30-18:00 Uhr

Weiterhin im Stadtteiltreff:
– Rückenschule freitags 9:30-10:30 Uhr
– PC-Gruppe donnerstag 15:00–17:00 Uhr
– Smartphone-Gruppe freitags 11:00–13:00 Uhr
Anmeldungen: Harry Rothmann / Gemeinwesenarbeit Sahlkamp / Tel. 0511-168 48054

Monatlich
– Familienforschung/Ahnenforschung am 1. Montag im Monat 15:00 Uhr
– Runde der Ehrenamtlichen jeden 3. Montag im Monat 15:30 Uhr
– Spielenachmittag am 2. Dienstag im Monat 15:00 Uhr
– Tanznachmittag am 1. Freitag im Monat 14:30 Uhr – weiterhin im Stadtteiltreff Elmstr. 15
– Klönfrühstück am 2.+ 4. Freitag 10:00 Uhr im Begegnungszentrum der Epiphanias-Gemeinde.

Kontakt zum Seniorenbüro bekommen Sie entweder über Frau Lückert Tel.: 604 17 62 oder über das Epiphanias-Gemeindebüro Tel.: 90 89 71 (Mo., Do. 10-11:30 Uhr, Do. 16:30-17:30 – AB). Das Seniorenbüro hat auch ein eigenes Telefon mit Anrufbeantworter und die Mitarbeiter/innen melden sich zuverlässig bei Ihnen zurück: Telefon 700 36 736. Außerdem können Sie das Seniorenbüro per Email erreichen.

Regelmäßige Öffnungszeiten:
Mo 14:00 – 15:30 Uhr
Tel. +49 511 6040641
Trägerschaft der Epiphaniasgemeinde Sahlkamp

Eingang Stadtteiltreff Sahlkamp © Landeshauptstadt Hannover