Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Session

Session im Foyer mit Robby Ballhause

Robby Ballhause, Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den untersschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause.

Ein Mann mit Hut spielt Gitarre. © Marlene (Quelle)

Robby Ballhause

Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop. Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische, mühelos handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten, unter denen die rau dargebotenen Liebeslieder und lieblich erzählten Grobschlächtigkeiten ein prägnantes Markenzeichen des virtuosen Gitarrenbarden darstellen. Robby Ballhause sammelte jahrelang Erfahrungen als Straßenmusiker. In den 90er Jahren spielte er mit großer Band, bevor er rund 13 Jahre lang eine Reihe von nationalen und internationalen Künstlern als Produzent und Toningenieur betreute. In den vergangenen Jahren ist Robby Ballhause wieder mit großem Erfolg auf die Bühnen der Clubs und Konzertsäle zurückgekehrt.

Termin(e): 06.04.2018 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Stadtteiltreff Sahlkamp

  • Elmstraße 15
  • 30657 Hannover

Der Eintritt ist frei. Die Künstler freuen sich über eine Spende in den Hut.

Eingang Stadtteiltreff Sahlkamp © Landeshauptstadt Hannover