Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zwei interessante Ausstellungen

Ausstellungen

I. Ansichten  und  II. HELDENLOS

 

  
Ansichten
Ausstellung © LHH

Ausstellung Aussichten Daniela Burda

Ausstellung vom 27. Januar bis zum 15. März
Vernissage: 26. Januar, 17:30 Uhr

Die Teilnehmenden der Malkurse von Künstlerin Mara Schleper zeigen ihre Werke, die im Laufe des letzten Jahres gefertigt wurden. Entstanden sind vielfältige Bilder, die die Künstler*innen Besuchenden und Interessierten zur Vernissage mit Umtrunk präsentieren.

Eintritt frei

Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, 2. OG.  

   

     

               

HELDENLOS

Ausstellung vom 19. Februar bis 29. März

Ausstellung der jungen Künstlerin Amelie Zucht

Eröffnungsfeier: Samstag, 17. Februar, 12:30 Uhr

Ausstellung © Künstler

Ausstellung Heldenlos

Wo sind Held*innen? Halten sie sich versteckt, sind sie genau da, wo wir sie nicht vermuten, sind sie eingeschlafen oder verzagt? Sind sie einfach nur unbeachtet? Können sie in Ruhestand gehen? Geben sie ihre Widerstandskräfte weiter? (Anti-)Held*innen sind nicht perfekt, sie werden nicht geboren, um heldenhaft zu sein, sondern sind Menschen, die sich in jedem Moment aufs Neue entscheiden müssen, weiter zu machen. Weiter zu machen mit Angst, mit Scham, mit Lässigkeit, mit Überforderung, mit Spaß, allein oder mit Mehreren.

Amelie Zucht erschafft in ihren Comic-Zeichnungen Personen, Wesen und Situationen, die melancholische, phantastische und ermutigende Momentaufnahmen und Welten zeigen. In ihren grotesk-poetischen Bildern zeigen sich vielschichtige Protagonist*innen, die zu uns sprechen.

Wir freuen uns Sie zum Auftakt unseres Jahresthemas Held*innen zur Vernissage der Ausstellung HELDENLOS begrüßen zu können.

Amelie Zucht ist eine Schülerin des Malkurses im KroKuS von Mara Schleper.

Eintritt frei

Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, Foyer EG.

Stadtteilzentrum KroKuS