Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kronsberg Pano © Landeshauptstadt Hannover

Kronsberg

Aktuelle Events für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien im Stadtteilzentrum KroKuS

Veranstaltungen

Babys in der Bibliothek © LHH

Babys in der Bibliothek

06.02. Di. 10 Uhr
Babys in die Bibliothek
Es gibt Fingerspiele, Lieder und viele schöne Papp- und Fühl- Bilderbücher zum Ausleihen!
Eine Kooperation mit der AWO Familienberatung
Ort: Stadtbibliothek im KroKuS

06.02. Di. 16 Uhr
Bilderbuchkino
„Ich bin der kleine Mutiger“ von Günther Jakobs
"Tiger sein für einen Tag, wie schön wäre das!", denke ich noch vor dem Einschlafen. Am nächsten Morgen taste ich an meinen Armen und im Gesicht. Tatsache! In der Nacht ist mir ein Fell gewachsen! ... Wer träumt nicht davon einen Tag lang so stark, schnell, groß und furchteinflößend wie ein Tiger zu sein? Der Wunsch wird wahr - und ein aufregender Tag beginnt.
Ort: Raum 202, 2. Etage
Mit anschließender Bastelaktion und Familiencafé

06.02. Di. 19:15-20:30 Uhr
Lachyoga-Training
Lach Yoga ist ein einzigartiges Konzept, mit dem jeder ohne Grund lachen kann. Es ist eine Mischung aus pantomimischen Lachübungen, YOGA-Atmung, Dehn- und Bewegungsübungen, die das natürliche Lachen anregt. Lach Yoga entspannt, reduziert Stress, bringt gute Laune und eine positive Ausstrahlung.
Kosten: je 5 Euro, mit AktivPass ermäßigt.
Leitung: Lach Club Hannover, Trainerteam: Andrea Voigt u. Dietmar Winter
Infos: Antonio Fernandez, Tel. 168-34277
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS

13.02. Di. 16 Uhr
Märchenerzählerin
"Das Eselein" von den Gebrüder Grimm
Die Märchenstunde wird von MärchenErzählenHannover in Kooperation mit dem KroKuS und der Stadtbibliothek Am Kronsberg durchgeführt.
Ort: Raum 203, 2. Etage

Zweisprachiges Bilderbuchkino © LHH

Zweisprachiges Bilderbuchkino

20.02. Di. 16 Uhr
Zweisprachiges Bilderbuchkino (deutsch–russisch)
„Knuddelfant und Lenny“ von Nina Dullek
Knuddelfant ist so ein besonderer Freund. Knuddelfant und Lenny machen alles zusammen. Auch an dem Abend, als komische Geräusche aus dem Wohnzimmer kommen. Mit Knuddelfant traut sich Lenny nachzuschauen. Glück gehabt, es ist nur Tante Moni, die schnarchend auf dem Sofa liegt. So viel Mut macht hungrig. Und weil sie schon mal aufgestanden sind, tapsen sie in die Küche und nehmen noch schnell einen Schluck Milch, essen einen Apfel, eine Birne und knuddelfantastische Käsebrote. So haben Lenny und sein Knuddelfant einen richtig guten und aufregenden Abend.
Das Bilderbuchkino wird von Müttern des Rucksackprojektes in Kooperation mit dem KroKuS und der Stadtbibliothek Am Kronsberg durchgeführt.
Ort: Raum 202, 2 Etage mit anschließender Bastelaktion und Familiencafé

24.02. Sa. 13:30-16 Uhr
Kultur°taucher:
Superheld*innen!
Seid ihr neugierig, voller Tatendrang und offen für interessante Einblicke? Dann seid ihr perfekte Kulturtaucher*innen! In dieser Veranstaltungsreihe haben Kinder ab 4 Jahren zusammen mit ihren Eltern die Möglichkeit, eine Expedition in die Welt der Kultur zu starten.
Beim Tauchgang im Februar könnt ihr mit euren Eltern Masken von Superheld*innen basteln. Wer weiß, vielleicht verleihen sie sogar Superkräfte?
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS

Babys in der Bibliothek © LHH

Babys in der Bibliothek

06.03. Di. 10 Uhr
Babys in die Bibliothek
Es gibt Fingerspiele, Lieder und viele schöne Papp- und Fühl- Bilderbücher zum Ausleihen!
Eine Kooperation mit der AWO Familienberatung
Ort: Stadtbibliothek im KroKuS

06.03. Di. 16 Uhr
Bilderbuchkino
„Helma legt los“ von Ute Krause
Woher kommen die Ostereier? Helma macht die Welt fröhlich!
Alle Hühner in der Hühnerschule legen schöne weiße Eier. Nur Helmas sind bunt. Wenn sie nicht bald weiße Eier legt, kommt sie nicht in die nächste Klasse. Damit niemand von den bunten Eiern erfährt, verkleidet Helma sich als Hase und versteckt sie in der Nacht vor Ostern überall auf dem Bauernhof. Und am nächsten Morgen, da suchen alle Tiere begeistert Ostereier.
Ort: Raum 202, 2. Etage
Mit anschließender Bastelaktion und Familiencafé

06.03. Di. 19:15-20:30 Uhr
Lachyoga-Training
Lach Yoga ist ein einzigartiges Konzept, mit dem jeder ohne Grund lachen kann. Es ist eine Mischung aus pantomimischen Lachübungen, YOGA-Atmung, Dehn- und Bewegungsübungen, die das natürliche Lachen anregt. Lach Yoga entspannt, reduziert Stress, bringt gute Laune und eine positive Ausstrahlung.
Kosten: je 5 Euro, mit AktivPass ermäßigt.
Leitung: Lach Club Hannover, Trainerteam: Andrea Voigt u. Dietmar Winter
Infos: Antonio Fernandez, Tel. 168-34277
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS

10.03. Sa. 10:30 Uhr
Frühjahrsputzaktion am Kronsberg
„Die Held*innen von Hannover kehren wieder!“- unter diesem Motto steht die diesjährige Frühjahrsputzaktion im Stadtteilzentrum KroKuS.
Unsere Umweltheld*innen sind Kinder, Jugendliche, Gruppen & Erwachsene. Alle, die sich für ein schönes Wohnumfeld einsetzen. Zu dem freuen wir uns auf Ihren Besuch im KroKuS, wo wir Sie auf eine kleine Held*innenreise mitnehmen möchten.
Zur Belohnung gibt es ab 12 Uhr „Kronsberger Kartoffelsuppe“.
Abgabestelle der aha-Preisausschreibenkarten
Infos: A. Fernandez Tel: 168-34277
Treffpunkt: Stadteilzentrum KroKuS

Kindertheater © Red Dog Theater

Kindertheater Vom Fischer und seiner Frau

13.03. Di. 10:30 Uhr
Red Dog Theater: Vom Fischer und seiner Frau
Für Kinder von 4-10 Jahren
Ein Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Die Frau daheim fängt eifrig Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt weiß genau wie er dem Kochtopf entkommt. Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf bis ein gewaltiges Unwetter, das alles wieder zunichte zu machen droht. Davon erzählen am Fischstand mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm die zwei Fischweiber Elfriede und Ursula. Mit Ihnen durchwaten wir die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens.
Eintritt: 4 Euro. Aktivpass frei. Dauer: ca. 45 Minuten.
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, Saal

13.03. Di. 16 Uhr
Märchenerzählerin
Aladin und die Wunderlampe aus den Märchen aus 1001 Nacht
Die Märchenstunde wird von MärchenErzählenHannover in Kooperation mit dem KroKuS und der Stadtbibliothek Am Kronsberg durchgeführt.

Heldenakademie © LHH

Heldenakademie

Ort: Raum 203, 2. Etage

Mo. 19.03.-Fr. 23.03, Mo. 26.03.-Do. 29.03. 10-17 Uhr
Heldenakademie
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Für nähere Informationen bitte unter „KroKuLino“ nachschauen.

19.03.-24.03. Mo.-Sa. jeweils 14-18 Uhr
Ohrlabor – Musik für junge Held*innen
Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
Osterferien mal anders! Erfinde beim Ohrlabor deine eigene Musik! Was ist ein*e Musikheld*in für dich? Was ist für dich heldenhaft? Das Spielen eines Instruments ohne Vorkenntnisse? Ein bestimmter Rhythmus oder Klang? Das Erfinden von Geschichten? Oder die Aufführung vor Publikum? Ob mit Instrumenten, der Stimme oder Gegenständen – gemeinsam mit anderen Jugendlichen entwickelst du deine eigenen Klänge. Welche Musik hörst du selbst am liebsten? Bringe sie mit und mache was Eigenes daraus, kreuze sie mit der Lieblingsmusik der anderen oder erfinde ganz neue Musik!

Ohrlabor © Melina-Celine Rudolf

Ohrlabor

Die Musikerin Corinna Eikmeier entwickelt mit euch zusammen die Ideen, die ihr am Ende der Woche vor Publikum präsentiert. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Falls du ein Instrument spielst, kannst du es gerne mitbringen. Wichtig ist, dass du dabei bist und bleibst.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Präsentation Sa, 24.03.2018, 17 Uhr, Stadtteilzentrum KroKuS
Ein Kooperationsprojekt der Staatsoper Hannover und des Stadtteilzentrum KroKuS
Anmeldung bei Hilkje Kempka unter: stadtteilzentrum-kronsberg@hannover-stadt.de

20.03. Di. 16 Uhr
Zweisprachiges Bilderbuchkino (deutsch–spanisch)
„Flieg, Lela, flieg!“ von Günther Jakobs
Pino Eichhörnchen ist ein toller Freund! Als er im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt, reicht er ihr ohne zu zögern die Pfote, kocht ihr Tee und bietet ihr sogar sein Bett an. Im Frühling hilft Pino ihr bei den ersten Flugversuchen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst am Himmel andere Schwalben sieht. Pino ahnt, dass er Abschied nehmen muss. Doch im nächsten Frühjahr erlebt er eine Überraschung…
Das Bilderbuchkino wird von Müttern des Rucksackprojektes in Kooperation mit dem KroKuS und der Stadtbibliothek Am Kronsberg durchgeführt.
Ort: Raum 202, 2 Etage mit anschließender Bastelaktion und Familiencafé

                        .                      

Vorschau:

In der 2. Woche der Osterferien 13-17 Uhr
Kultur°taucher Ferien-Spezial:
Seid ihr neugierig, voller Tatendrang und offen für interessante Einblicke? Dann seid ihr perfekte Kulturtaucher*innen! Dieses Mal gibt es ein Ferien-Spezialtauchgang! Für kleine und ältere Kids mit ihren Familien. Kommt vorbei und lasst euch überraschen.
Ausführliche Infos im März im KroKuS
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS

 

  

  

Weitere Veranstaltungen im Stadtbezirk

11.02. So. 19 Uhr

Stummfilmkonzert © Stephan v. Bothmer

Stummfilmkonzert

StummfilmKonzert – „Stan & Olli“
Stephan Graf v. Bothmer erweckt mit seiner Musik die besten Filme von Stan Laurel und Oliver Hardy (Dick & Doof), dem erfolgreichsten Komiker-Duo aller Zeiten, zu neuem Leben. Live an der Kirchenorgel.
Stan Laurel & Oliver Hardy, hierzulande bekannt als Dick und Doof, haben den Slapstick mit ihrer einzigartigen Langsamkeit revolutioniert. Ende der zwanziger Jahre sind sie auf dem Höhepunkt ihrer Kunst, Pioniere in der Welt des Humors, stets auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen. Immer wieder geraten sie in halsbrecherische Situationen und säen Chaos und Zerstörung. Automobile und Häuser, die Symbole des American Dreams, verwandeln sich in ihrer Gegenwart in Schrotthaufen. Angst haben sie nur vor ihrer eigenen Courage – und dem weiblichen Charme.
Eintritt: 15 Euro, erm. 10 Euro.
Infos zum Kartenvorverkauf finden sie unter www.heilige-engel.deOrt: Pfarrkirche Heilige Engel, Reichenberger Straße 1-5, 30559 Hannover
Veranstalter: KulturBühne Heilige Engel

18.02. So. 11:30 Uhr
Nachbarschaftsbrunch
Eine Reise um die Welt-unter diesem Motto lädt die EFG Hannover-Kronsberg zum winterlichen Nachbarschaftsbrunch. Alle Nachbarn auf dem Kronsberg sind eingeladen.
Es gibt Spezialitäten aus verschiedenen Ländern, tolles Kinderprogramm und interkulturelle Begegnung.
Eintritt: kostenlos
Weitere Infos: organisation@baptisten-kronsberg.de
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, Saal

23.02.-25.02. Fr.-So. Fr. 15 / Sa. 10-18:30 Uhr / So. ab 10:30 Uhr
LEGO®-Bauer gesucht
Kinder- und Familienaktion
Kinderhände lieben sie und Erwachsenen-Füße haben mit ihnen so manche schmerzhafte Begegnung. Gemeint sind die beliebten LEGO®-Bausteine! Eine gesamte Schar dieser bunten Steine kommt im Februar an den Kronsberg – denn es ist geplant eine LEGO®-Stadt zu errichten! Dafür werden 30 Kinder gesucht, die an einem Wochenende aus über 40.000 Steinen eine Stadt mit Straßen, Häusern, Menschen und vielem mehr entstehen lassen. Gleichzeitig gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen, Liedern, Geschichten und gemeinsamen Mittagessen.
Alter: 3.-6. Klasse, Eintritt: 5 Euro
Anmeldung erforderlich: angelika.illg@baptisten-kronsberg.de
Veranstalter: Evang.-Freikirchliche Gemeinde Hannover-Kronsberg
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, 2. Etage

Fritz Baltruweit © Jens Schulze

Fritz Baltruweit

11.03. So. 19 Uhr
Fritz Baltruweit – „Engelkonzert“
Was geschieht, wenn ein Engel auf die Erde kommt und Menschen in normalen und außergewöhnlichen Situationen begegnet, mitten in Leben und Tod? Engel-Geschichten voller Hoffnung und Sehnsucht werden erzählt, gesungen, musiziert. So ereignet sich ein Konzert zwischen Himmel und Erde, der den Zuhörenden Flügel verleiht.
Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit (Hildesheim) führt durch das Engelkonzert-Programm, erzählt die Geschichten, singt die Lieder und leitet den Gemeindegesang an. Fritz Baltruweit ist bekannt von Kirchentagen, aus Rundfunk- und Fernsehsendungen. Einige seiner Lieder sind in das Evangelische Gesangbuch und in das katholische "Gotteslob" aufgenommen worden.
Eintritt: 10 Euro, erm. 5 Euro.
Infos zum Kartenvorverkauf finden sie unter www.heilige-engel.deOrt: Pfarrkirche Heilige Engel, Reichenberger Straße 1-5, 30559 Hannover
Veranstalter: KulturBühne Heilige Engel

14.03. Mi. 19 Uhr
Torhauskonzert
Es spielen SchülerInnen der Lehrkräfte aus dem Heinemanhof Torhaus
Eintritt frei
Ort: Brabeckstr. 86, rechtes Torhaus

Mutter Kind Gruppe © LHH