Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Sportkurse im KroKuS

Zumba

Mittwochs ein tänzerisches Konditionstraining mit Schwung und Pepp.

Zumba_2018 © LHH

Zumba

Zumba für Frauen

Auf Grund der großen Nachfrage gibt es z. Zt. eine Warteliste

mittwochs
jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr
Ein tänzerisches Konditionstraining mit Schwung und Pepp
Mitte der 90er Jahre wurde Zumba aus den Tänzen Cumbia, Salsa, Samba und Merengue entwickelt und verbreitete sich sehr schnell über die ganzen Vereinigten Staaten von Amerika.
Es spricht alle Altersklassen an und bedeutet spanisch umgangssprachlich so viel wie: „sich schnell bewegen und Spaß haben“.

Es besteht aus leicht nach zu tanzenden Schritten, die zu anfeuernder Musik getanzt werden.
Man muss nicht tanzen können, um Zumba zu lernen. Das wichtigste ist Spaß an Bewegung und Musik.

Zumba eignet sich sowohl für Einsteigerinnen als auch für Fortgeschrittene. Die Schritte werden von Anfang an geübt. Spezielle Choreografien stärken Ausdauer, Herz/Kreislauf und die Koordination. Zumba fördert das Wohlbefinden und das aktive Bewältigen von Alltagssituationen.

Zumba © LHH

Zumba

Getanzt wird zu Musik wie Salsa, Merengue, Cumbia etc.
Eine besondere persönliche Ausstattung ist nicht nötig.

Einzelne Terminänderungen - sofern sie 1 Tag vorher bekannt sind - werden über unsere Internet-KroKuS-Startseite unter "Aktuelles" bekannt gegeben.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit und schauen zur Sicherheit dort rein.

Die einzelnen Termine stehen im Handzettel; diesen deshalb bitte zuhause aufheben.
  

Alle Termine außerhalb der Schulferien:

Ansprechpartner: Antonio Fernandez, Büro 112, Tel. 168-34277

 

Überweisung an:
    Stadtteilzentrum KroKuS
    Sparkasse Hannover
    IBAN: DE53 2505 0180 0000 5173 21
    BIC: SPKHDE2HXXX
    VG: 320 004 697 493 und
    Name Teilnehmer/in

Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, Saal

Stadtteilzentrum KroKuS