Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Literatur- und Gesprächskreise

Arbeitskreis Literatur, Deutsch-Französische Gesellschaft, Literarischer Arbeitskreis u.v.m.

Otto-Brenner-Akademie, Arbeitskreis Literatur

Die Themenbereiche oder Autoren werden von den TeilnehmerInnen vorgeschlagen. Die Bücher werden von der Stadtteilbibliothek Podbipark zur Verfügung gestellt. Wir diskutieren über die Buchinhalte oder es werden Autoren vorgestellt und besprochen. Leseinteressierte sind willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine: 14tätig montags von 16.00 bis 17.30 Uhr
Kontakt: Ingrid Buttgereit, Telefon: 0511-31 45 99

Spanisches literarisches Café

Monatliche Treffen und Diskussionsrunde über spanische Literatur. Die Teilnehmenden kommen aus Spanien, Lateinamerika und auch aus Deutschland, die sehr gut spanisch sprechen können.

Termin: einmal im Monat
Interessierte sind jederzeit willkommen
Kontakt: José Luis Becerra, Telefon: 0511-80 76 494, E-Mail: Tertulia.literaria@gmx.de

Deutsch-Französische Gesellschaft Hannover e. V.

Cercle littérairé - französischer Lesekreis
Zu Beginn eines Halbjahres (August/Februar) wird Literatur (in Originalsprache) festgelegt, beschafft und häuslich gelesen. Die Besprechung findet dann im Lesekreis in französischer Sprache statt. Interessierte sind jederzeit willkommen!

Termine: unregelmäßig, siehe www.dfg-hannover.de
Kontakt: Ghislaine Fischer, Telefon: 0511-23 43 477, E-Mail: info@dfg-hannover.de, Internet: www.dfg-hannover.de

Literarischer Arbeitskreis für Frauenab 60 des Kommunalen Senioren Service

Der literarische Arbeitskreis für Frauen ab 60 trifft sich zweimal im Monat donnerstags von 14.30 bis 16.00 Uhr.
Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sind jederzeit willkommen! Ehrenamtliche Leitung: Inge Borchers-Schulze
Kontakt: Kommunaler Seniorenservice Hannover, Katja Steffensen, Ihmepassage 5, 30449 Hannover, Tel.: 0511 168-42652
E-Mail: katja.steffensen@hannover-stadt.de

REFLEX, Institut für Praktische Philosophie

Kurse zur Einführung in die Philosophie und für Fortgeschrittene. Interessierte sind jederzeit willkommen!

Kontakt: Dr. Gerhard Stamer, Theodorstr. 12, 30159 Hannover