Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Inklusive Angebote

Inklusion hat viele Gesichter

Dieses Angebot soll Kinder und Jugendliche mit und ohne besonderen Förderbedarf ansprechen. In Kooperation mit der Musikschule der Landeshaupstadt Hannover.

Zu sehen sind Kinder und Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen im Halbkreis sitzend beim Trommeln. © Lhh

Inklusive Percussion-Gruppe

Durch die Angebote sollen Kinder und Jugendliche mit und ohne besonderen Förderbedarf nachhaltig ermutigt werden, ein Instrument zu lernen, um miteinander in Ensembles und Bands spielen zu können. Teilnehmende bekommen Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, musizieren zusammen und können bei gemeinsamen Auftritten ihre Fähigkeiten und Talente präsentieren.

Inklusive Percussion-Gruppe
donnerstags, 16:30 – 18:00 Uhr findet eine Percussiongruppe unter der Leitung von Jan-Michel Noeh statt, eine inklusive Gruppe von 12 - 99 Jahre. Die Gruppe probt immer donnerstags - (außer in den Schulferien) - im FALKEN Jugendzentrum Lister Turm, Walderseestraße 100, 30177 Hannover. Wir freuen uns über weitere MittrommlerInnen.

Musik für Alle! - Inklusives musikalisches Ensemble
freitags, 16:00-18:00 Uhr können Jugendliche von 10 bis 18 Jahren mit und ohne Förderbedarf, mit und ohne besondere musikalische Vorkenntnisse gemeinsam musizieren. Unter der Leitung von Dipl. Musikerzierherin Silja Stegemeier erhält hier jeder die Möglichkeit, sich mit seinem Instrument oder seiner Stimme in das Ensemble einzubringen. Eigene Instrumente können mitgebracht werden. Wir freuen uns auf neue MusikerInnen.

Beide Angebote werden von Musiklehrern der Musikschule Hannover pädagogisch geleitet.

Infos und Anmeldung unter 0511 16840948.

Infos und Anmeldung zu allen inklusiven Angeboten erhalten sie unter 0511 40948.

Freizeitheim Lister Turm © Landeshauptstadt Hannover