HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen/Kurse

The Hanover Irish Session

Ein Stück irische Lebensweise in der Landeshauptstadt. Vernissage mit Live-Musik zur Fotoausstellung.

Zu sehen ist ein Musiker mit Geige und drei Musikerinnen mit Flöten. © Hanover Irsih Folk Session

Hanover Irish Session

Über ein Jahr lang haben die Hobbyfotografen Kurt Broicher und Wolf-Dieter Kempa das Treiben der Irish-Folk-Szene in unterschiedlichen Musikkneipen Hannovers verfolgt und in dichten, atmosphärischen Bildern festgehalten. Vom 21.09. bis zum 09.11. kann man die Bilder zu den Öffnungszeiten des Stadtteilzentrums im Foyer sehen.
Aber was ist eine irische Session? Was ist eine „Bodhràn“, was sind „Uilleann Pipes“, wie funktioniert ein „Set“? Wie kann man überhaupt ohne Noten einen ganzen Abend zusammen musizieren, ohne sich zu
wiederholen? Um diesenFragen nachzugehen, demonstrieren einige MusikerInnen in einer Live Performance zur Vernissage eine typische Session, erläutern Details und beantworten zwischen den vielen Stücken auch gerne Fragen.
Zudem führt ein Kurzfi lm von Andrea Friedrichsmeier die BesucherInnen direkt ins Kneipengeschehen der Szene.

Termin(e): 21.09.2018 
von 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum Lister Turm

  • Walderseestraße 100
  • 30177 Hannover
Preise:
regulär 5,- Euro
SchülerInnen/StudentInnen ab 18 Jahren 4,- Euro
mit HannoverAktivPass 2,50 Euro

Karten sind ab dem 03.09.2018 im Stadtteilzentrum Lister Turm erhältlich.

Freizeitheim Lister Turm © Landeshauptstadt Hannover