Veranstaltungen/Kurse

Waldbaden in der Eilenriede

Im Wald findet der gestresste Mensch zu sich selbst. Mehr noch: Waldbaden hält Körper und Seele gesund.

Bewußtes Entspannen in der Eilenriede

Waldbaden und Wald-Gesundheitstrainings eignen sich zudem als Methode der Achtsamkeit und zum Fördern der eigenen Naturverbindung. In Japan ist Waldbaden ("Shinrin Yoku") schon lange eine offizielle Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge.

Ein ruhiger Besuch im Wald kann Begeisterung und neue Inspiration wecken, indem wir die Umgebung auf uns wirken lassen, mit allen Sinnen in die Atmosphäre des Waldes eintauchen und dabei ganz automatisch unser Immunsystem stärken. Probieren Sie es mit uns aus - Wald tut gut!

Für Menschen aus allen Alters- und Berufsgruppen mit normaler (dem Alter entsprechender) körperlicher Fitness. Für maximal 10 Teilnehmer*innen. Anmeldung erforderlich im Stadtteilzentrum Lister Turm unter 0511 168 42402 und per E-Mail Stadtteilzentrum-Lister-Turm@Hannover-Stadt.de.

Leitung: Patrick Kempf (zert. Wald-Gesundheitstrainer)

Treffpunkt: Zoo, an der Ampelkreuzung Adenauerallee/Waldchaussee

Kosten: 7€

 

Waldbaden ist Teil des Programms und der Veranstaltungsreihe StadtteilKULTUR NATURverbunden, der Stadtteilkultur Hannover, Kulturelle Erwachsenenbildung.

 

Termine

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ort

Walderseestraße 100
30177 Hannover

Erwachsene

7 Euro

Leitung: Patrick Kempf (zert. Wald-Gesundheitstrainer)

Treffpunkt: Zoo, an der Ampelkreuzung Adenauerallee/Waldchaussee

Veranstalter*in/Anmeldung: Stadtteilzentrum Lister Turm

Kosten: 7€