Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Multivisions-Show Grönland

Grönland - eine Expeditionsreise an der Westküste. Multivisions-Show, mit einem Beamer auf Großbild-Leinwand und Live-Vortrag von Wolfgang Behr.

Grönland, Landschaft, Eisfjord © Wolfgang Behr

Eisfjord

Grönland ist geprägt vom Überlebenskampf der Menschen in einer lebensfeindlichen Umwelt, verstärkt durch den beschleunigten Klimawandel. Im Zodiac kommen sie den Gletscherfronten sehr nah, treffen in der einsamen Tundra auf Moschusochsen.

In kleinen Siedlungen mit den charakteristischen Häusern in leuchtenden Farben erhalten sie einen intensiven Einblick in das Leben der Inuit zwischen Tradition und Moderne. Die Hauptstadt Nuuk (15.000 EW) lädt ein sich mit der grönländischen Kultur vertraut zu machen.

Im Süden steht das leuchtende Blau der Eisberge im Kontrast zu den grünen Wiesen und den schroffen Bergen. In den Ruinen von Gardar und Brattahlid wird die Geschichte der Wikinger, der ersten grönländischen Siedler, lebendig.
Wolfgang Behr war auf seiner Reise mit einem kleinen 12-Personen-Expeditionsschiff unterwegs und berichtet von seinen Erlebnissen.

Termin(e): 08.03.2018 
von 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum Ricklingen

  • Ricklinger Stadtweg 1
  • 30459 Hannover
Preise:
Eintritt 07,00 €

Kartenverkauf am 8.3.18 an der Abendkasse.

FZH; Häuser © Landeshauptstadt Hannover