HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Steffen Möller - Kabarettist und Buchautor

Der Kabarettist Steffen Möller bringt den Deutschen Polen näher. Am Freitag, dem 22. November, ist er mit seinem Programm live im Stadtteilzentrum Ricklingen zu sehen.

Steffen Möller, Porträt © fot-p-felbert

Steffen Möller

„Weronika, dein Mann ist da! – Wenn Deutsche und Polen sich lieben“

Warum sind polnische Frauen die zweitbeliebtesten ausländischen Partnerinnen deutscher Männer? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Verbindung in die Brüche geht? Welche Probleme haben die Kinder aus deutsch-polnischen Ehen? Ich habe mit mehr als fünfzig Paaren gesprochen und typische Konflikte analysiert: Vom ersten Flirt und dem Antrittsbesuch bei den Schwiegereltern bis hin zu sprachlichen Missverständnissen und unterschiedlichen Ansichten zur Kindererziehung; von der Drama-Queen bis zum Geizkragen. Nicht zu vergessen die Gardinen!

Mit step-by-step-Anleitung zur perfekten Hochzeit.

Der deutsche Kabarettist Steffen Möller lebt seit fast 25 Jahren auch in Polen, er arbeitete dort zunächst als Deutschlehrer, bis er 2002 beim Kabarettwettbewerb PAKA in Krakau den zweiten Preis gewann.

Kurz darauf erhielt er eine Rolle in Polens beliebtester TV-Serie und spielte fünf Jahre lang einen deutschen Kartoffelbauern.
2008 erschien in Deutschland sein Bestseller "Viva Polonia", dem drei weitere Bücher über Polen folgten, darunter sein jüngstes "Weronika, dein Mann ist da! Wenn Deutsche und Polen sich lieben" (2019).

Wenn Steffen Möller nicht gerade auf Tournee ist, pendelt er zwischen seiner Berliner Mietwohnung und seiner Warschauer Eigentumswohnung, am liebsten im Speisewagen der polnischen Staatsbahnen.

Näheres unter http://steffen.pl/de/

Termin(e): 22.11.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum Ricklingen

  • Ricklinger Stadtweg 1
  • 30459 Hannover

Eintrittskarten ab 2.September 2019 im Stadtteilzenrum Ricklingen, ansonsten bei allen Vorverkaufsstellen, sowie im Internet (eventim).
Karten ab 20,- €

Information