Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Lehrgang

Übungsleiterqualifikation: "Fußball C Lizenz"

Die Landeshauptstadt Hannover bietet in Kooperation mit dem NFV Fußballkreis Hannover Stadt und dem 1. FFC Hannover erneut einen Fußball-Trainerinnen-Lehrgang an.

Frauen beim Fußballspiel auf einem Sportplatz. © LHH

Der Lehrgang zur Fußballtrainerin ist der Einstieg in den lizensierten Bereich des organisierten Fußballs.

In Zusammenarbeit mit dem NFV Kreis Hannover Stadt und dem 1. FFC Hannover plant die Landeshauptstadt Hannover den nächsten Lehrgang speziell für Frauen. 

Mädchen und Frauen mit Migrationsgeschichte sind im Sport unterrepräsentiert

Im Allgemeinen sind Mädchen und Frauen seltener in Sportvereinen aktiv als ihr männlicher Gegenpart. Im Sportentwicklungsplan der Landeshauptstadt Hannover wurde insbesondere die Gruppe der Mädchen und Frauen mit Migrationsgeschichte als Zielgruppe identifiziert, die im organisierten Sport signifikant unterrepräsentiert ist. Diese Gruppe ist über zusätzliche Maßnahmen anzusprechen. Eine tragende Rolle bei der Akquise dieser Zielgruppe nehmen Trainerinnen ein. Mit dem zusätzlichen Lehrgangsangebot soll im Bereich des Mädchen- und Frauenfußballs der Bedarf an qualifizierten Trainerinnen abgedeckt werden. Mit dem Lehrgang zur Fußballtrainerin können weitere Zugänge geschaffen und ein wichtiger Integrationsbeitrag im Sport geleistet werden.

Teilnahmebedingungen

Der Lehrgang zur Fußballtrainerin –C ist der Einstieg in den lizenzierten Bereich des organisierten Fußballs. Die Teilnehmerinnen absolvieren mehrere Lerneinheiten aus Theorie und Praxis. Für die Teilnehmerinnen entstehen keine Kosten. Sie müssen lediglich mindestens 16 Jahre alt und vor Beginn des Lehrgangs Mitglied in einem Sportverein sein. 

Alle Termine

Austragungsort ist das Zentrum für Hochschulsport (Am Moritzwinkel 6, 30167 Hannover). Die allgemeinen Lehrgangszeiten an den Wochenenden sind freitags von 18 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. 

15. bis 17. Dezember 2017
12. bis 14. Januar 2018 
26. bis 28. Januar 2018
2. bis 4. Februar 2018

An allen Tagen ist Sportbekleidung mitzuführen. Weitere Termine oder Änderungen werden den Teilnehmerinnen mitgeteilt. Treffpunkt an allen Tagen ist der Haupteingang, fünf Minuten vor Beginn. 

Kontakt für Interessierte

Interessierte Teilnehmerinnen können sich direkt an Herrn Ceta wenden: 0511-16836318.