Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Sportfördermittel

Zuwendungen für Sportveranstaltungen

Noch bis Ende Februar können hannoversche Sportvereine, die im Jahr 2018 herausragende Sportveranstaltungen mit überregionaler Bedeutung durchführen möchten, eine städtische Zuwendung aus Sportfördermitteln beantragen.

Ein Sportplatz. © LHH

Sportvereine können bis Ende Februar eine Förderung durch die Stadt beantragen.

Fördervoraussetzungen beachten

Gefördert wird die Durchführung von bedeutenden regionalen, nationalen und internationalen Sportveranstaltungen in Hannover. Antragsberechtigt sind hannoversche Sportvereine mit Mitgliedschaft im Stadtsportbund Hannover e.V., wenn diese mindestens 50 Mitglieder haben und eine Jugendquote von mindestens zehn Prozent aufweisen. Der Sportservice berät interessierte Sportvereine gerne bei der Antragsstellung.

Antragsfrist einhalten

Auch im Vereinsinteresse ist eine langfristige Planung erforderlich. Entsprechende Anträge sind mindestens drei Monate vor dem Veranstaltungstermin, spätestens aber bis zum 28. Februar 2018 einzureichen.

Antragsunterlagen zusammenstellen

Neben einer kurzen Projektbeschreibung ist dem Antrag eine Aufstellung über die voraussichtlichen Einnahme- und Ausgabepositionen der Sportveranstaltung beizufügen. Antragsformulare, die zur Vereinfachung benutzt werden sollen, stellt der Fachbereich Sport und Bäder gerne zur Verfügung.

Kontakt

Fachbereich Sport und Bäder 
Frau Stiller
Lange Laube 7
30159 Hannover
Tel.: 0511-168-36297
Fax: 051-168-34178
E-Mail: janna.stiller@hannover-stadt.de