Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Landeshauptstadt Hannover

Sport-Safari

In einer immer stärker technisierten Umgebung mangelt es vielen Kindern an Berührungspunkten zum Sport. Mit der "tierischen Sport-Safari“ für Kita-Kinder möchte der Fachbereich Sport und Bäder in Kooperation mit dem Stadtsportbund und mit Unterstützung der Erzieherinnen und Erzieher diese Herausforderung annehmen.

Einen großen Teil des Tages verbringen Kinder in der Kindertagesstätte. Deshalb hat auch diese eine wichtige Funktion, um die Themen Sport und Bewegung in den Alltag der Kinder einzubinden. Natürlich sollte dabei stets die Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen, damit der Sport bereits in jungen Jahren zu einem wichtigen Begleiter wird. In drei zentralen Sportstätten findet jährlich die "Sport-Safari" für Kita-Kinder statt. Ein Tag voller Entdeckungen, an dem die Mädchen und Jungen zusammen einen Bewegungsparcours durchlaufen.

Termine

Sportpark Wettbergen: 22. August 2017
Sportpark Misburg: 23. August 2017 
Erika-Fisch-Stadion: 6. September 2017 
jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr

Das Prinzip

In einem Parcours mit zwölf unterschiedlichen Stationen können Kinder die Freude an der Bewegung für sich entdecken. An jeder Station, die sie absolviert haben, gewinnen die Kinder einen tierischen Aufkleber, der in ein Sticker-Album geklebt werden kann. Zum gemeinsamen Abschluss der Sport-Safari erhalten alle neben einer Teilnahmeurkunde einen Sportrucksack mit einem kleinen Bewegungsspiel und Informationen zu Sportangeboten in Hannover. So nehmen die Kinder etwas "Handfestes" mit und die Lust am Sport wird gefördert. 

Material

Begleitend zur zentralen Sport-Safari können Kindertagesstätten oder interessierte Vereine/Institutionen die Broschüre "Fit im Alltag" mit Ideen für Bewegungsstationen und Tipps zur gesunden Ernährung und ein A0-Plakat, auf dem die Stationen kindgerecht dargestellt sind, anfordern. Das Ziel des Fachbereiches ist es, Anreize und Ideen mit auf den Weg zu geben, wie Bewegung ohne großen Materialaufwand in den Alltag integriert werden können.

Bewerbung

Zusätzlich können sich Sportvereine oder Einrichtungen beim Fachbereich Sport und Bäder um die Ausrichtung einer eigenen Sport-Safari im Stadtteil bewerben. Gerne stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Know-how, das Bewegungsplakat, Ideen zur Umsetzung sowie Urkunden und kleine Give-aways für die Kinder zur Verfügung. Durch das 3-Säulen-Modell aus aktiver Bewegung, Informationsmaterial und Anregungen zur eigenen Umsetzung werden nachhaltige Pakete für einen bewegten und gesunden Lebensweg geschnürt.