Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Sport

Volleyball Supercup in Hannover

Die Volleyball-Bundesliga eröffnet die Erstliga-Saison 2017/18 in Hannover: Am 8. Oktober steigt der Supercup in der TUI-Arena.

Nach der Premiere des Volleyball Supercups 2016 in Berlin hat die niedersächsische Landeshauptstadt den Zuschlag für das Eröffnungs-Event der Volleyball-Bundesliga-Saison 2017/18 erhalten. "Wir freuen uns sehr auf Hannover", so Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball-Bundesliga. "Ich bin gespannt, wie groß die Begeisterung in der TUI Arena sein wird." Dass die niedersächsische Landeshauptstadt der perfekte Standort für diese Veranstaltung ist, glaubt auch Heinz Wübbena, der Präsident des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands. Volleyball auf allerhöchstem Niveau gab es zwar in den letzten Jahren in Hannover nicht mehr, aber Oberbürgermeister Stefan Schostock freute sich bei der Bekanntgabe des Termins am 6. März im Neuen Rathaus, "dass wir diese Lücke jetzt wieder schließen werden."

Zwei hochkarätige Duelle und ein Sportfest für alle

Am 8. Oktober treffen in der TUI-Arena die jeweiligen Deutschen Meister und Pokalsieger aufeinander, und zwar sowohl bei den Damen als auch den Herren. Sollte es sich um das gleiche Team handeln, spielt der Deutsche Meister gegen den Vize-Meister. Der Vorverkauf startet Ende März, die Karten für das Doppelpack mit den besten Teams der Volleyballbundesliga sollen zwischen zwölf und etwa 40 Euro kosten. Am Vortag soll es zudem ein Volleyballfest für die Mannschaften des Breitensports geben.

Termin(e): 08.10.2017 ab 11:30 Uhr
Ort

TUI Arena

  • Expo Plaza 7
  • 30539 Hannover