HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kontakt

ZINNOBER

 

Kulturbüro der Landeshauptstadt
Hannover

 

Landschaftsstraße 7

 

Tel.: +49 511 168-45245

 

E-Mail:
ZINNOBER@Hannover-Stadt.de

 

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

ZINNOBER-Auftakt im Künstlerhaus

Eingeläutet wird ZINNOBER, der alljährliche, hannoversche Kunst-Herbstauftakt mit einem Podium am 30. August ab 19 Uhr im Künstlerhaus Hannover zum Thema "Projektraum: Karrieresprungbrett oder Selbstausbeutung?"

Als selbstorganisierte Räume sind Projekträume wichtige Plattformen für Künstler/innen. Neben Förderungen wie Stipendien bilden sie oft den Einstieg in das berufliche Leben. Mit der Atelier- und Projektraumförderung fördert die Stadt Hannover seit mittlerweile zwei Jahren unter anderem ebensolche Initiativen junger und auch etablierter Künstler/innen und Kuratoren/innen.

Welche Wirkung hat dies für Hannover? Welche Profile haben sich entwickelt? Was braucht es für eine erfolgreiche Arbeit? Unter welchen (prekären?) Bedingungen arbeiten die Projekträume? Wie steht es mit den Möglichkeiten der Professionalisierung? Welches Maß an Vernetzung braucht diese Szene?

Was bedeuten Konkurrenz und Wettbewerb? Über diese und weitere Fragen geht es in der Podiumsdiskussion mit Betreibern/innen von Projekträumen, mit der Kulturpolitik und mit einem interessierten Publikum.

Gäste

Vertreter/innen aus Projekträumen aus Hannover (Galerie BOHAI, ad/ad-Project Space, Studio Ilka Theurich), Bremen (Andtire Gallery), Düsseldorf (Konsortium) und München (Lothringer 13 Halle) sowie Anke Blome von der NORD/LB Kulturstiftung.

Begrüßung

Dr. Benedikt Poensgen (Leiter Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover)

Moderation

Kathleen Rahn (Direktorin Kunstverein Hannover) und
Anne Prenzler (Leiterin Städtische Galerie KUBUS)

Im Anschluss 

ZINNOBER-Sommerfest im Hof des Künstlerhauses mit "Die Königliche Braut" und Speis und Trank

Termin(e): 30.08.2018 ab 19:00 Uhr
Ort

Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover