Ausstellungen

KUBUS FREISPIEL #10 | WOLKIG BIS FORMSTABIL

Die Künstler*innen der Ateliergemeinschaften Atoll und SB150EG stellen gemeinsam im KUBUS aus und verändern die Raumwirkung der Städtischen Galerie.

Detail aus Renke Brandt, Geist, 2017

Temporäre Wände, große Installationen und ungewöhnliche Formate erzeugen neue Blickwinkel und Standorte in dem großen Raum der Städtischen Galerie. Der Parcours führt in ein Spiel der Farben, Formen und Kompositionen, das die Arbeiten der elf ausstellenden Künstler*innen miteinander verbindet. Dabei unterstreicht leiser Humor die Freiheit, die den Werken inhärent ist. Gezeigt werden Werke von Renke Brandt, Constanze Böhm, Kathrin Jobczyk, Jaq Lisboa, Sabine Müller, Maximilian Neumann, Wolfram Sander, David Schomberg, Sophia Schomberg, Christina Stolz und Eduardo Villanueva.

Der Titel WOLKIG BIS FORMSTABIL beschreibt die Formensprache der Künstler*innen. Darin steckt das Aktive, Mutable und Randlose ihrer Arbeiten, die in der freundschaftlichen wie kreativen Gruppenatmosphäre stetig weitergedacht und miteinander verknüpft werden. Genauso steckt in dem Titel das Konkrete, das verdinglichte Objekt, die Festlegung im Raum, die kurzzeitig stabile Verhärtung. 

Die Künstler*innen sind Teil der Ateliergemeinschaften Atoll und SB150EG an der Schulenburger Landstraße in Hannover. Aufgrund der gemeinsamen Präsentation bei ZINNOBER im Herbst 2022 haben sie die Möglichkeit erhalten, im KUBUS auszustellen. Seit mehreren Jahren bietet die Städtische Galerie KUBUS mit dem Format KUBUS FREISPIEL neben den regulären Ausstellungen aktuellen Projekten und ungewöhnlichen Präsentationen einen Raum.

Die Künstler*innen

Renke Brandt / Constanze Böhm / Kathrin Jobczyk / Jaq Lisboa / Sabine Müller / Maximilian Neumann / Wolfram Sander / David Schomberg / Sophia Schomberg / Christina Stolz / Eduardo Villanueva

Eröffnung

Fr 18.11.2022, 19 Uhr

Es sprechen

Anne Prenzler, Leiterin Städtische Galerie KUBUS
Paula Schwerdtfeger, Kuratorin der Ausstellung

Künstler*innengespräch

So 04.12.2022, 14 Uhr
Anne Prenzler und Paula Schwerdtfeger im Gespräch mit beteiligten Künstler*innen

 

Termine

19.11.2022 bis 18.12.2022 ab 11:00 bis 18:00 Uhr
dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags

Ort

Städtische Galerie KUBUS
Theodor-Lessing-Platz 2
30159 Hannover