HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Aktuell

Kunstvermittlungsprogramm im KUBUS

Veranstaltungsübersicht Kunstvermittlung für die Bereiche: Art & Architecture, Design & Desinteresse und das Kubus Open Art Lab 

Die Termine

31.8. und 01.09.2019

KUBUS OPEN ART LAB

"Komm zu mir und wir sagen uns, was wir denken"

Präsentation der Teilnehmer*innen des aktuellen KUBUS OPEN ART LAB zum ZINNOBER-Wochenende
Das KUBUS OPEN ART LAB für Jugendlichen und jungen Erwachsene steht ganz unter dem Motto "Identität durch Kreativität". Eine intensive Auseinandersetzung der Teilnehmer*innen mit individuellen Themen und Fragestellungen durch und mit Kunst und dem künstlerischen Prozess als Mittel des Erkenntnisgewinns. Selbst sehen, selbst ausprobieren, diskutieren, verwerfen, neuanfangen, weitermachen. Ein Projekt und Experiment, auf das sich die Jugendlichen für die Dauer von fünf Monaten eingelassen haben.

Veranstaltungsort: KUBUS Treppenhaus

Eine neue Gruppe startet Ende September.


01.12. bis 15.12.2019

KUBUS FREISPIEL # 7

Chapter V / Ceiling
ROOMS TO LET & Bayartsetseg Dashdondov

Andrea von Lüdinghausen, Mareike Poehling (Hannover), Bayartsetseg Dashdondov (Ulaan Baatar, Mongolei)

ROOMS TO LET ist ein mehrteiliges, internationales Projekt von Mareike Poehling und Andrea von. Lüdinghausen. Es ist gleichermaßen Ausstellungsreihe, Produktionsort und Arbeitsweise: Die Künstlerinnen passen den Produktionsort ihrer Produktionsweise an und bearbeiten jeweils Hotelräume, die als Atelier und Ausstellungsort dienen. Anhand von Fundstücken, skulpturalen Elementen, Zeichnungen, Fotografien und Video weben die Künstlerinnen ihre eigenen Geschichten in die heterotopen Orte ein.

Chapter V / Ceiling ist eine Zusammenarbeit mit der mongolischen Künstlerin Bayartsetseg Dashdondov und basiert auf einer Kooperation in Ulaan Baatar in 2018.

Veranstaltungsorte: ad/ad Project Space und Hotel Schwarzer Bär


Vorschau

NEUES AUS
…hannoverschen Ateliers
kuratiert von Anne Prenzler und Dagmar Brand

KUBUS FREISPIEL #8
Janko Woltersmann

SCOPE Hannover
Festival für internationale zeitgenössische Fotografie
kuratiert von Ricus Aschemann und Maik Schlüter