Ausstellungen

NEUES AUS HANNOVERSCHEN ATELIERS 2024 - SPIEGELUNG

Margitta Abels, Susanne Andrae, Edin Bajrić, Anna Beller, Max Elzholz, Moira Fischer, Benedikt Flückiger, Gruppe Stumpf, Samuel Henne, Kerstin Henschel, Markus Hutter, Kathrin Jobczyk, Guido Klumpe, Bernhard Kock, Luzia Lippert, Ivan Milenkovic, Sabine Müller, Sophie Pape, Pepa Salas Vilar, Sophia Schomberg, Zahra ShahAli, Barbara Steinmeyer, Günter Stoklossa, Franziska Stünkel, Katrin Tavernini, Mario Wezel

In der Ausstellungsreihe NEUES AUS HANNOVERSCHEN ATELIERS  konnten dieses Mal auch Entwürfe zur Kunst im öffentlichen Raum eingereicht werden, und zwar zur kleinen Passage unter dem KUBUS.

 

Ausstellungsansicht 2023

In der Ausstellungsreihe NEUES AUS HANNOVERSCHEN ATELIERS präsentiert Dagmar Brand seit über 20 Jahren jeweils aktuelle Arbeiten hannoverscher Künstler*innen, nun schon zum vierten Mal in Kooperation mit der Städtischen Galerie KUBUS. Alle Künstler*innen aus Hannover und der Region Hannover konnen sich bewerben. Die eingereichten Arbeiten dürfen nicht älter als ein Jahr sein. Thema in diesem Jahr ist das Phänomen der SPIEGELUNG

Die Jury bestand in diesem Jahr aus Anke Pauli (Artothek Hannover), Sarah Maria Kaiser (Kuratorin GAK Bremen), Nora Brünger (Kuratorin für Kunst im öffentlichen Raum des Kulturbüros) sowie Anne Prenzler (Städtische Galerie KUBUS, Kulturbüro) und Dagmar Brand (Kuratorin und Künstlerin).

Außerdem weiten wir die Ausstellung dieses Jahr um das Thema Kunst im öffentlichen Raum aus, und zwar ortsspezifisch zur kleinen Passage des KUBUS. Eingereicht werden konnten Entwürfe für Kunstwerke im Durchgang zwischen den beiden Eingängen. Die Realisierung der besten Ideen ist für 2025 geplant. Im Zuge der Ausstellung können die Besucher*innen zu den sechs Vorschlägen der Künstler*innen ein Votum abgeben. Wir freuen uns in diesem Zusammenhang Nora Brünger als neue Kooperationspartnerin begrüßen zu dürfen. 

Die Ausstellung wird kuratiert von Nora Brünger und Dagmar Brand.

 

Die Eröffnung findet statt am Freitag, den 31. Mai 2024 um 19 Uhr.

 

Es sprechen

Anne Prenzler, Leiterin Städtische Galerie KUBUS

Nora Brünger, Kuratorin Kunst im öffentlichen Raum

Dagmar Brand, Kuratorin der Ausstellung

 

EXPERIMENTAL KONZERT IMPROVISATION
Sonntag, 16. Juni um 19 Uhr
Max Elzholz
Diakaustik Musik / Wasser Spiegelungen
Sonifikation als Kompositionsmittel

 

SonnTALK

jeden Sonntag um 15 Uhr

Wir laden ein zum Sprechen, Nachdenken, Fragen, Zweifeln, Freuen und Schweigen über Kunst, gemeinsam mit den Künstler*innen.

 

YOGA IM KUBUS

jeden Mittwoch um 18 Uhr

Termine

01.06.2024 bis 30.06.2024 ab 11:00 bis 18:00 Uhr
dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags

Ort

Theodor-Lessing-Platz 2
30159 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt