Zusammenarbeit

Schule und Museum

Für Schulen haben wir verschiedene Programme vorbereitet. Sprechen Sie uns an.

Der Beginenturm und das Historische Museum Hannover vom Dach der Marktkirche aus gesehen.

Bitte schreiben Sie uns an und wir melden uns gerne bei Ihnen, um gemeinsam ein passendes Programm für Ihre Schulklassen zu überlegen.

Informationen und Fragen unter:
Tel.: (05 11)-1 68 - 4 39 49 oder (05 11) 1 68-4 39 45
buchungen.hmh@hannover-stadt.de

 

 

Stadt im Mittelalter (3. bis 6. Klasse)

Die Schüler*innen lernen die Altstadt Hannovers bei einer eigenständig durchgeführten Rallye kennen. Spuren des Mittelalters im heutigen Stadtbild werden aufgedeckt. Dabei nutzen die Kinder Rallyebögen, die sie von uns bekommen. Informationen über die Entstehung und Entwicklung der Stadt im Mittelalter werden ihnen dabei spielerisch vermittelt. Zudem nehmen wir die Schüler*innen mit auf eine Führung durch den Beginenturm, der an das Museum angrenzt. Der Turm war einst Bestandteil der mittelalterlichen Stadtmauer und Stadtbefestigung. Hier wird mittelalterliche Geschichte in direkter Auseinandersetzung mit dem Original erfahrbar.

Information und Buchung unter: Tel. 0511 168 43986 oder Mail: buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Kosten: 2 Euro pro Schüler*in

 

Stadtrundgang (ab 7. Klasse)

Ausgehend vom Museum erkunden wir zusammen die hannoversche Altstadt und schauen dabei nach Spuren vergangener Zeiten. Wo und wie ist die Stadt im Mittelalter entstanden? Wie ist sie im Laufe der Zeit gewachsen? Warum hat sie sich verändert und wie ist es zum heutigen Stadtbild gekommen? In der Führung gehen wir diesen Fragen nach und beschäftigen uns mit den großen Linien der Stadtentwicklung vom Mittelalter bis in die 1960er Jahre. Das Angebot eignet sich für Schüler*innen ab der 7. Klasse, funktioniert aber auch sehr gut für ältere Schüler*innen der Oberstufe sowie für Berufsschulklassen.

Information und Buchung unter: Tel. 0511 168 43986 oder Mail: buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Kosten: 2 Euro pro Schüler*in