HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zusammenarbeit

Schule und Museum

Das Historische Museum Hannover ist ein erstklassiger außerschulischer Lernort.

Das Historische Museum Hannover befindet sich in einem großen Prozess der Umgestaltung. Die Dauerausstellung wird bis in das Jahr 2019 hinein geschlossen sein, damit sie grundlegend neugestaltet werden kann. Trotzdem bleibt das Museum für Schulen und andere Lerngruppen ein attraktiver Partner. Dabei werden wir auch den Beginenturm und die Altstadt um das Museum herum stärker in unsere Angebote einbeziehen.

Vorschule:
Märchenzeit – ein interaktives Angebot rund um Märchen der Brüder Grimm mit Kostümen, Rollenspiel und Kreativ-aktion (120 Minuten)

Grundschule und Horte / weiterführende Schulen:
3. - 6. Klasse: Hannover im Mittelalter – Führung durch den Beginenturm mit Rallye durch die Altstadt (90 Minuten)
3. - 6. Klasse: Zeitreise durch den Turm – Die 600-jährige Geschichte des Turms steht im Mittelpunkt der interaktiven Führung. Zur Veranschaulichung der einzelnen Epochen können die Schüler in Kostüme aus den unterschiedlichen Zeiten schlüpfen (120 Minuten).
3. - 4. Klasse: Blumen und Heilpflanzen aus dem Garten der Beginen – ein interaktives Angebot mit  Schwerpunkt auf der Geschichte der Beginen und Heilpflanzen im Mittelalter. Die Kinder stellen ihre eigene Seifenkreation her (120 Minuten).

ab 7. Klasse: Stadtentwicklung am Beispiel Hannover - In der Stadtführung werden Grundlagen der Stadtentwicklung vom Mittelalter bis in die Nachkriegszeit am Beispiel Hannovers vermittelt. (90 Minuten)

Informationen und Buchungen unter:
Tel.: (05 11)-1 68 - 4 39 49 oder (05 11) 1 68-4 39 45
buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Informationen und Terminvereinbarungen