Sonderausstellungen

Ausblicke | Einblicke

Vom 25. März bis zum 29. August zeigt die Sonderausstellung Ausblicke | Einblicke die Zukunft des HMH.

Blick durch die Köbelingerstraße auf die Marktkirche. Ölbild von Domenico Quaglio, 1834

Planung

Das Historische Museum Hannover steht vor großen Veränderungen. Der Museumsbau aus dem Jahr 1966 muss dringend saniert werden. Die umfassende Modernisierung betrifft aber nicht nur das Gebäude und dessen technische Infrastruktur. Auch die Dauerausstellung wird komplett neu gemacht.

Das Museumsteam und die Ausstellungsgestalter Demirag Architekten (Stuttgart) arbeiten schon seit einiger Zeit an einem neuen Konzept für die Dauerausstellung. Die Geschichte der Stadt Hannover und ihrer Menschen soll nach Wiedereröffnung des Museums unter aktuellen Fragestellungen erzählt werden. Die Besucher*innen können sich dann in sieben großen Themenbereichen mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadt auseinandersetzen.

Zukunft

In der Sonderausstellung "Ausblicke | Einblicke" präsentiert das Historische Museum anhand von ausgewählten Objekten der sieben Themenbereiche beispielhaft das Konzept der geplanten Dauerausstellung. Es eröffnet Einblicke in unsere Planungen und Ausblicke auf die Zukunft des HMH.

Elisabeth von Calenberg (1510-1558), Ölbildminiatur, um 1600

Die Besucher*innen der Ausstellung und die Bewohner*innen der Stadt sind aufgerufen, dabei aktiv mitzumachen. Ihre Meinung zu den Planungen ist gefragt. In der Ausstellung selbst können die Besucher*innen die Planungen des Museums bewerten und um eigene Sichtweisen ergänzen. Das Begleitprojekt "Wie wohnt Hannover?" eröffnet darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit eigenen Fotos an der Ausstellung zu beteiligen.

Wie geht es weiter?

Während der Sanierung und Neugestaltung des Museums, wird es eine Zeit lang geschlossen sein. Dann ist das Museum mit "Geschichte unterwegs" in der Stadt präsent. "Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu ihnen".

Mit einem "Museumsmobil", mit Ausstellungen und Veranstaltungen bei Partner*innen sowie mit Aktionen im öffentlichen Raum ist das HMH während der Umbauphase in Hannover aktiv.

Plakat der CeBIT Hannover, 1989.

Eintritt

Pay, what you want

Termine

Der Besuch der Sonderausstellung ist abhängig von den geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte informieren Sie sich unter www.hannover-museum.de  oder sprechen Sie uns an: Tel. 0511 168 43945 oder buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Termine

26.03.2021 bis 29.08.2021 von 11:00 bis 18:00 Uhr
freitags samstags sonntags

Ort

Historisches Museum
Pferdestraße 6
30159 Hannover