Sonderausstellungen

Hauptstadtgeschichten

Eine Ausstellung  über 75 Jahre Hannover als Landeshauptstadt, im Bürgersaal des Neuen Rathaus, vom 28. Mai bis 18. Juli 2021.

Rathauspförtner Kruse. Foto: Wilhelm Hauschild, 19.02.1951

Im Jahr 1946 wurde das Land Niedersachsen gegründet und Hannover zur Landeshauptstadt ernannt. Anlässlich des diesjährigen Jubiläums zeigt das Historische Museum eine Sonderausstellung.
Mit „Hauptstadtgeschichten: 75 Jahre Landeshauptstadt Hannover“ verdeutlicht die Schau im Neuen Rathaus – dem Gründungsort des Landes Niedersachsen – Rolle und Bedeutung unserer Stadt als Landeshauptstadt. Sie zeigt auf, welche Entwicklung Hannover seit 1946 genommen hat.

Orte und Persönlichkeiten
Die Bedeutsamkeit der Stadt wird u.a. dadurch herausgestellt, dass zahlreiche Landesinstitutionen und ihre teils wechselvolle Geschichte sichtbar und erfahrbar gemacht werden. Dabei liegt der Fokus auf den Landesbehörden, den Ministerien und Orten der Wissenschaft, Forschung, Lehre, Kultur und Medien. Nicht Zahlen und Fakten stehen dabei im Mittelpunkt: Mit Aussagen zahlreicher (politischer) Persönlichkeiten aus den Einrichtungen des Landes geben wir den Institutionen ein Gesicht.
Gemeinsam mit Studierenden des Historischen Seminars wurden diese Personen recherchiert, interviewt und ihre Geschichten aufbereitet.
Die Darstellung runden Erläuterungen zu Architektur der Gebäude und Aufgaben der Institutionen ab. Überdies ergänzen persönliche Erinnerungsstücke und aussagekräftige Exponate aus der Sammlung des Historischen Museums die Präsentation.
 

Zeitreise
Zahlreiche Begebenheiten der letzten Jahrzehnte prägen die Geschichte unserer Stadt.
Jedem einzelnen der vergangenen 75 Jahre ist ein Ereignis zugeordnet, das die untrennbare Verbindung des Landes Niedersachsen mit seiner Landeshauptstadt zeigt. Auf diese Weise ist eine einzigartige Zeitreise entstanden, die sich anhand von „Ereigniskarten“ nachvollziehen lässt.

Fotos / zeitgenössische Zitate
Die Ausstellung ist reich mit historischen Fotos aus dem Bildarchiv des Historischen Museums bebildert und wird durch aktuelle Aufnahmen ergänzt. Zeitgenössische Pressestimmen erlauben einen weiteren, anregenden Blick in die Stadtgeschichte.
 

Besuch der Königin Elisabeth II. von Großbritannien in Hannover. Foto: Wilhelm Hauschild, 27.05.1965

Mitmachen?  Ja bitte!
Die Besucher*innen der Ausstellung und die Einwohner*innen unserer Stadt sind aufgerufen, sich aktiv einzubringen. Von ihnen möchten wir wissen:
- Worin zeigt sich Hannovers Rolle als Landeshauptstadt?
- Was wünschen Sie sich für Hannover hinsichtlich der Funktion als Landeshauptstadt?
Diese Statements können Sie im Bürgersaal des Neuen Rathauses hinterlassen oder auf unserer Website www.hauptstadtgeschichten.hm-hannover.de einstellen.
 

„Hoher Besuch“ in der Landeshauptstadt – und Sie waren dabei?
Was war in den letzten 75 Jahren in Hannover los? Zeigen Sie uns, welche besonderen Ereignisse Sie in Hannover miterlebt haben! Öffnen Sie Ihr Fotoalbum und teilen Sie Ihre Erinnerungen mit uns!
Welche Persönlichkeiten haben die Stadt besucht? Welche besonderen Events haben stattgefunden? Und Sie waren dabei?
Dann schicken Sie uns Ihr Bild mit ein paar Informationen entweder per Mail an buchungen.hmh@hannover-stadt.de oder posten Sie es auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #HauptstadtHannover. Wir freuen uns auf Ihre Bilder und Geschichten und kontaktieren Sie, wenn Ihr Bild in die Ausstellung aufgenommen wird.

 

Kurator*innenführungen

Jeweils 18:00 - 19:00 Uhr, Dienstags, 08.06. und 22.06.

Anhand ausgewählter Ereignisse nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Landeshauptstadt Hannover und kommen mit Ihnen ins Gespräch.

08.06. – Zugangsdaten:

https://hannover-stadt-de.zoom.us/j/62545921562?pwd=dklsVG11bXlJbVpKTkhyaGNUN1p5QT09

Meeting-ID: 625 4592 1562
Kenncode: 804627

22.06. – Zugangsdaten:

https://hannover-stadt-de.zoom.us/j/61931461716?pwd=dlRsVWhNSVhwcjhuamhzQUhHdDlnZz09

Meeting-ID: 619 3146 1716
Kenncode: 300272

 

Der Besuch der Sonderausstellung und der Veranstaltungen ist abhängig von den geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte informieren Sie sich unter www.hannover-museum.de  oder sprechen Sie uns an: Tel. 0511 168 43945 oder buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Termine

01.06.2021 bis 18.07.2021 ab 10:00 bis 18:00 Uhr
montags dienstags mittwochs donnerstags freitags

28.05.2021 bis 18.07.2021 ab 10:00 bis 18:00 Uhr
samstags sonntags

Ort

Trammplatz 2
30159 Hannover

Eintritt

frei