Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Kestners Kinderakademie

Ausführliche Infos

Für wen ist die Kinderakademie? Wie melde ich mich an? Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Einige Kinder und eine Erwachsene sitzen am Orpheus-Bodenmosaik im Museum August Kestner. Das Mosaik zeigt verschiedene Tiere. © LHH

Das Orpheus-Bodenmosaik im Museum August Kestner

Bei den Veranstaltungen der Kinderakademie im aktuellen Halbjahr wird erklärt, woher Sternbilder ihre Namen haben, was Öllampen über das alte Rom erzählen können, was genau ein Held ist, wie Kinder im alten Ägypten gelebt haben, warum früher nicht nur auf Papier geschrieben wurde und noch vieles mehr. In den praktischen Mitmach-Events können Kinder diesmal außerdem ein Mosaik gestalten, Eierbecher bauen oder Schmuck herstellen.

Für wen ist die Kestners Kinderakademie?

Für alle jungen Besucher von sieben bis zwölf Jahre, die neugierig sind auf geschichtliche Themen und die Lust haben, das Museum auf spannende und kreative Weise zu entdecken.

Wie "funktioniert" die Kestners Kinderakademie?

Für den Mitgliedsbeitrag von 15 Euro gibt es einen Ausweis, der die Teilnahme an vier Angeboten des beiliegenden Programms ermöglicht. Nach dem Anmeldezeitraum kann kurzfristig (spätestens vier Tage vor dem gewünschten Termin) per E-Mail für einzelne Termine angefragt werden, ob durch Absagen Plätze frei geworden sind. Diese können für 4 Euro als "Schnuppertermine" gebucht werden.

Wie meldet man sich an?

Mit dem Auswahlformular im Download-Bereich. Für Schnuppertermine oder Beratung eine E-Mail an:

museumspaedagogik.kestner@hannover-stadt.de