Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Eingangsfassade: Museum August Kestner © MAK

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Das Totenbuch-Papyrus des Baksu, Neues Reich um 1400 v. Chr. (aus der Sammlung Brocklehurst, Spende der Versicherungsgruppe Hannover).

© Museen für Kulturgeschichte Hannover

Ausstellungen

Beziehungskiste. Über Kommunikation

Die Chancen und Tücken der Kommunikation thematisiert das Museum August Kestner ab dem 26. Oktober in einer neuen Sonderausstellung.

Der Austausch mit anderen ist ein elementares Bedürfnis des Menschen. Er bildet die Grundlage für die Organisation des Zusammenlebens. Auch Wissenschaften und Künste entwickeln sich nur dank Kommunikation. Ziel jeglichen Kommunizierens ist die Verständigung, und doch sind Missverständnisse alltäglich.

Über Chancen und Tücken der Kommunikation

Diese Ausstellung handelt vom Verstehen und Missverstehen in menschlichen Beziehungen unterschiedlichster Art. Sie handelt von den Chancen und Tücken der Kommunikation sowie von Kommunikationsmedien, die die Formen der Verständigung im Laufe der Jahrhunderte verändert haben. Exponate vom antiken Ägypten, Griechenland, Rom bis zur Moderne zeugen von dem Bemühen, Botschaften der Zivilisationen zu entschlüsseln – im Alltag und im Museum.

Verstehen bekommt in der Ausstellung eine besondere Bedeutung

Die Ausstellung nimmt das "Verstehen" aber auch ganz wörtlich. Denn der Ausdruck leitet sich von "davor stehen" ab, einer auch für das Museum charakteristischen Situation: Besucher und Experten stehen vor den ausgestellten Gegenständen, um sie zu betrachten und ihre Bedeutungen zu erschließen. Doch wie kann das gelingen? Was nehmen die Besucher wahr, welche Interessen bringen sie ein? Wie kann das Museum dem
Anspruch der Verständlichkeit gerecht werden?

Termin(e): 26.10.2017 bis 09.09.2018
dienstags  donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
01.11.2017 bis 05.09.2018
mittwochs 
von 11:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Museum August Kestner

  • Trammplatz 3
  • 30159 Hannover
Preise:
Erwachsene 5,00 €
Kinder (ab fünf Jahre) 3,00 €
Jahreskarte 25,00 €
MuseumsCard für acht Häuser 60,00 €