Von heilsamer Stille

Besondere Orte der (Garten-)Region Hannover

Ob Schloss, Park, Kloster- oder Gesundheitsgarten – hier finden Sie Ruhe und Zerstreuung. Mehr noch: Anregungen für den Alltag und ideale Stopps auf einer Radtour durch die Region entlang der Radrouten.

Iltener Lebensfreude

Park Klinikum Wahrendorff

Mitten in der Eichenallee steht eine rote Stahltür. „Privatpark. Betreten erlaubt“, steht darauf. Gäste schmunzeln, denn sie sind ja schon drin, im frei z...

lesen

Von-Alten-Mausoleum

Erinnerung an vergangenen Wohlstand, entworfen von Georg Ludwig Friedrich Laves, ausgeführt von Conrad Wilhelm Hase.

lesen

Rückzugsort mit Fischen

Friedenshain Isernhagen

Denkmalgeschützter Park, der (leider) nur zu besonderen Gelegenheiten geöffnet wird

lesen

Calenberger Klöster

Kloster Wülfinghausen

Im Jahr 1236 wurde in Wülfinghausen, einem Ortsteil von Springe, ein kleines Augustinerinnenkloster gegründet.

lesen

Tipps und Informationen

Kloster Wennigsen

Besuchen Sie die Klosterkirche in Wennigsen. Regelmäßig finden hier Konzerte statt.

lesen

Tipps und Informationen

Kloster Barsinghausen

Erleben Sie die wohltuende Mischung aus klösterlicher Einkehr und kulturellem Angebot.

lesen

Geschichte und Gegenwart evangelischer Frauenklöster

Kloster Mariensee

Das Kloster Mariensee liegt am Ortsrand von Mariensee und geht auf eine Stiftung aus dem 13. Jahrhundert zurück.

lesen

Calenberger Klöster

Kloster Marienwerder

Das Kloster Marienwerder ist eins von fünf der Calenberger Klöster und wurde als Augustinerinnenkloster im Stadtteil Marienwerder im Nordwesten von Hannov...

lesen

Das große Opernglück

Gutspark Eckerde

Was für ein Ort für ein Ensemble mit Gesang und Musik – die "Oper auf dem Lande" ist im Gutspark der Höhepunkt des Jahres, und das schon seit 2008. Es ist...

lesen

Gutspark Untergut Lenthe

Mit Süntelbuche als grünem Dom

lesen