Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Events

Cinema del Sol in Mühlenberg

Das solare Wanderkino macht am 17. August in Mühlenberg Station und zeigt im Stadtteilgarten zwischen Weiße Rose und Schollstraße den Stummfilm "Ein Dorf sieht schwarz".

Über das Cinema del Sol

Vom Sonnenstrom bis zum Projektor ... alles, was das Kino braucht, steckt in den beiden Fahrradanhängern, die das Team des Wissenschaftsladen Hannover e.V.  mit Pedalkraft nach Seelze - Gümmer bringen wird. Tagsüber gespeichert, zeigt die Sonnenenergie am Abend was in ihr steckt. Wenn die Leinwand zwischen den starken Balken der beeindruckenden Scheune hängt, Soundsystem und Projektor am Solaranhänger eingestöpselt sind, steht dem abendlichen Filmgenuss aus reiner Sonnenkraft nichts mehr im Wege.

Der Film "Ein Dorf sieht schwarz"

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen ...

Termin(e): 19.08.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Stadtteilgarten Mühlenberg

  • Weiße Rose 14
  • 30457 Hannover

Einlass ist ab 20 Uhr, Filmstart um 21:00 Uhr.