Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Wartungsarbeiten abgeschlossen

Eisbären und Robben zurück in Yukon Bay

Die Bewohner der Meeresbucht in Yukon Bay im Erlebnis-Zoo Hannover toben wieder in den Wellen – die Wartungsarbeiten im Hafenbecken sind damit offiziell abgeschlossen.

Zwei Eisbären im Wasser. © Erlebnis-Zoo Hannover

Nanuq und Sprinter beim Toben im Wasser.

Ende Oktober wurde das Wasser aus dem Robben- und dem Eisbärenbecken abgelassen. Im Zuge der turnusmäßigen Reinigungs- und Wartungsarbeiten wurde außerdem das Kathodische Korrosionsschutzsystem (KKS) überprüft und erweitert.

"Das KKS-System funktioniert an allen dauernhaft unter Wasser liegenden Metallteilen sehr gut", erklärt Jens Behn, technischer Leiter im Zoo Hannover. Jetzt wurde noch eine Spezialschutzlackierung in der sogenannten Splash-Zone, in der die Wellen an die Spundwände schlagen, aufgetragen.

Am 14. Dezember wurden die letzten Arbeiten abgeschlossen und die Becken wieder gefüllt – nicht nur zur Freude der Winterzoo-Besucher, sondern vor allem der Robben und Eisbären. Nanuq und Sprinter konnten es kaum erwarten, sich wieder in die tosenden Wellen zu stürzen und ausgiebigen Rangeleien im heimischen Wasser nachzugehen. Damit ist die winterliche Yukon-Landschaft wieder komplett.