Drive-In-Testzentrum öffnet wieder

Kostenlose Schnelltests am Zoo

Die Drive-in-Teststation im Parkhaus am Erlebnis-Zoo Hannover nimmt ab dem 6. Dezember ihren Betrieb wieder auf und bietet kostenlose Schnelltests an.

Der neue Zoo-Eingangsbereich mit langer Rundbank

Seit dem 1. Dezember gilt in der Region Hannover die Warnstufe 2 und damit die 2G-Plus-Regel für viele Bereiche des öffentlichen Lebens. Auch Geimpfte und Genesene benötigen einen zertifizierten, negativen Testnachweis zum Beispiel aus einem Testzentrum, wenn sie einen Restaurantbesuch oder Hotelaufenthalt planen oder eine Veranstaltung besuchen.
Daher nimmt die Drive-in-Teststation im Parkhaus am Erlebnis-Zoo Hannover ab dem 6. Dezember ihren Betrieb wieder auf. "In unseren Testzentren haben wir von April bis Ende Oktober rund 90.000 Tests durchgeführt. Diese umfangreiche Erfahrung ermöglicht es uns, nun kurzfristig das Drive-in-Testzentrum wieder aufzubauen", so Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff. Bereits seit Mitte November können sich alle Bürgerinnen und Bürger wieder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Damit haben sie erneut Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche, unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

Wo und wann?

Im Testzentrum am Zoo können sich Menschen ab sechs Jahren nach Online-Terminbuchung kostenlos mit einem PoC-Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Das Drive-in-Testzentrum befindet sich im Parkhaus direkt am Zoo und ist ab dem 6. Dezember von Montag bis Samstag geöffnet. Das Testergebnis wird im Anschluss per E-Mail automatisch verschickt. Terminbuchungen sind auf dieser Website möglich. 
 
Öffnungszeiten Drive-in-Testzentrum am Zoo:
Ab 6. Dezember: Montag bis Samstag, 14:30 bis 19:30 Uhr
Eine Erweiterung der Öffnungszeiten ist geplant.