Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Somali-Wildesel

Seltener Nachwuchs im Zoo

Die seltenen Somali-Wildesel im Erlebnis-Zoo Hannover freuen sich über Nachwuchs: Am 18. September kam das zierliche Stutfohlen zur Welt.

Nachdem das Fohlen die ersten Tage mit seiner Mutter Gasira in aller Ruhe hinter den Kulissen verbracht hat, erkundet es jetzt neugierig die Wüstenanlage in der Afrikalandschaft Sambesi und flitzt mit wilden Sprüngen umher. Seine Spielkameraden sind die drei Kälber der kostbaren Wüstenantilopen Addax, die seit August die Afrikalandschaft im Zoo bereichern – Hannover.de berichtete.

Die Wüste in Hannover lebt

Das graue Fohlen der Somali-Wildesel liebt es, die drei hellen Jungtiere der Addax charmant zu necken, hinter ihnen herzulaufen oder sie anzustupsen. Beide Tierarten sind vom Aussterben bedroht. In freier Wildbahn leben nur noch etwa 200 Somali-Wildesel sowie 200 Addax.

Somali-Wildesel: Vom Aussterben bedroht

Der Somali-Wildesel ist die letzte überlebende Unterart des Afrikanischen Wildesels. Er war einst über Somalia, Eritrea und Äthiopien verbreitet. Heute gefährden Kriege und Unruhen in seiner Heimat sein Überleben. In den Zoos weltweit leben zurzeit noch 220 Somali-Wildesel. Der Erlebnis-Zoo Hannover hofft, die ringelgestrumpften Wildtiere im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes erhalten zu können.