HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Blühende Innenstadt

Kübelpflanzen für Hannovers Innenstadt

Mobiles Grün zur Innenstadtverschönerung.

Fahrzeug, das Kübelpflanzen in der Innenstadt platziert. © Landeshauptstadt Hannover

Es grünt wieder in der Innenstadt.

Hannover bietet, besonders in den Sommermonaten, in der Innenstadt ein grünes, blühendes Bild: Rund 100 Kübel werden hier jedes Jahr zur Bereicherung des Stadtgrüns aufgestellt. Die zahlreichen Blühaspekte der Pflanzen verleihen der Innenstadt ein südliches Flair, das sich bei den Einwohnerinnen und Einwohnern und den zahlreichen Gästen großer Beliebtheit erfreut.

1986 wurden, im Rahmen einer großen Aktion, erstmals Kübelpflanzen zu Verschönerung der Innenstadt aufgestellt. Seit 1996 wird diese Aktion in jedem Jahr erweitert.

Momentan verfügt der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün über rund 180 Kübelpflanzen. Für den jährlichen Frühlingsgruß sorgen 60 Kübel mit Zierkirschen und Zieräpfeln.

Die rund 40 Kübel für die Sommermonate sind vor allem mit Bleiwurz, Kaplilien (Agapanthus), Fuchsien und Bambus bepflanzt. Einige Palmen, vier Olivenbäume und Buchs sind ebenfalls im Programm.

Dieses besondere Grün soll in Hannover auch weiterhin erhalten bleiben.