HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sport

Fitness im Grünzug Roderbruch-Nord

Der Fitnessparcours liegt im Grünzug Roderbruch, südlich der Neuen-Land-Straße und östlich des Kleingartengebietes. Er bietet Sport-, Freizeit- und Bewegungsangeboten auch für mobilitätseingeschränkte Menschen unter freiem Himmel.

Sportgeräte im Freien. © LHH

Jeder kann mitmachen beim Fitness im Grünzug Roderbruch-Nord.

Entstanden ist eine Fläche mit sieben Fitnessgeräten, die ein breites Bewegungsangebot ermöglichen. Sie sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Parallel zum Weg befinden sich ein Armfahrrad, ein Gleichgewichtstrainer, ein Schultertrainer und eine Bauch- und Rückenstation. Der zweite Bereich besteht aus einem Rudergerät, einem Beintrainer und einem Ganzkörpertrainer. Ergänzend werden noch zwei Schilder aufgestellt, die Informationen zur Benutzung der Fitnessgeräte geben.

In der Mitte wurde ein kleiner Platz mit Bänken hergestellt, der zum Verweilen und Treffen einlädt. Besonders betont wird der neue Ort des „Bewegens und Treffens“ durch eine rahmende Bepflanzung aus Sträuchern, Stauden, Gräsern und Frühjahrsblühern, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Der gesamte Bereich ist mit Platten und Pflaster befestigt und somit barrierefrei zugänglich.

Geräte: Armfahrrad, Bauch-/Rückenstation, Beintrainer, Duplex-Schultertrainer, Ganzkörpertrainer, Gleichgewichtstrainer, Rudergerät