Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Hülsede – Wasserschloss und Aegidienkirche

Kanzel mit Schnitzereien

Das Wasserschloss Hülsede wurdevon 1529 bis 1548 von Claves von Rottorp gebaut. 1585 übernahm die Familie von Mengersen das Schloss und ergänzte die Anlage im Stil der Weserrenaissance, u.a. durch zwei Treppentürme und einen Trompetergang. Mit Ausnahme der Wallanlage und der Zugbrücke ist bis zum heutigen Tag nichts Wesentliches verändert worden. Das in Privatbesitz befindliche Schloss steht unter Denkmalschutz und wird seit 1979 behutsam restauriert. Teilbereiche werden als stimmungsvoller Rahmen für private und öffentliche Feiern vermietet. Am Eingangstor informiert eine Tafel über die Geschichte des Wasserschlosses. Der Außenbereich bis zum Innenhof ist zu besichtigen – immer mit Rücksichtnahme auf die Privatsphäre der hier lebenden Besitzer und laufende Veranstaltungen. Die Räder sollten deshalb vor dem Tor bleiben.

Unbedingt sehenswert ist auch die Aegidienkirche, die um 1300 im gotischen Stil errichtet wurde. Rund 200 Jahre später erhielt sie den Westturm. Die wertvolle Deckenmalerei aus dem Jahr 1577 war lange unter einer dicken Kalkschicht verborgen und wurde erst 1906 freigelegt. Dargestellt sind biblische Szenen: Im Chorraum die Geburt und die Taufe Jesu sowie die Ausgießung des heiligen Geistes. Im mittleren Gewölbe das jüngste Gericht, die Predigt Jesu am See Genezareth, die Arche Noah und der Sündenfall. Im hinteren Teil der Kirche ist die Opferung Isaaks, Sodom und Gomorrha und der Zug durchs Rote Meer zu sehen.

Weitere Besonderheiten sind die kunstvoll geschnitzte Kanzel, zwei Taufsteine aus Romanik und Rokoko sowie ein Epitaph (Grabsteinplatte mit Inschrift) der Familie von Rottorp aus dem 16. Jahrhundert. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.