Grüner Ring - Tour IV: Tiergarten Hannover - Kronsberg

Hindenburgschleuse

Eine - auch aus heutiger Sicht - technische Meisterleistung: die Hindenburgschleuse

Hindenburg-Schleuse

Die Hindenburgschleuse am Mittellandkanal ist ein technisches Meisterwerk. Sie wurde von 1919 bis 1928 erbaut. Allein fünf Jahre dauerte es, bis 600.000 Kubikmeter Mergelfels ausgehoben und die Baugrube Hindenburgschleuse fertig gestellt war. Insgesamt wurden 250.000 Kubikmeter Stahlbeton mit 65.000 Tonnen Zement und 10.000 Tonnen Stahl verbaut. Zum Auskleiden der Schleusenkammern waren 3,5 Millionen Wasserbauklinker nötig. Besondere Beachtung verdient die Schleusentechnik: In den beiden 225 Meter langen und 12 Meter breiten Becken können unabhängig voneinander 14,70 Meter Höhenunterschied überwunden werden.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Grüner Ring

Wasserzeichen

Der Grüne Ring ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die "Wasserzeichen" helfen beim Entdecken....