HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Tomaten, Zuckermais und Gurken zum Verkauf in dunklen Kisten mit Schildern davor. © Region Hannover, Foto C. Kirsch

Angebot in einem der Hofläden rund um das Steinhuder Meer

Von Hof zu Hof

Rund um das Steinhuder Meer

Obst, Gemüse, Eier und Fleisch direkt vom Hof - die dritte Hofladenroute führt zu Direktvermarktern im Naturpark.

Ein Backsteingebäude mit Blumen davor und einem Schild auf dem Hofladen steht © Region Hannover, Foto C. Kirsch

Einer der Direktvermarkter rund um das Steinhuder Meer

Frische, Geschmack und kurze Wege zum Verbraucher: Regionale Lebensmittel sind gefragt. Doch wo gibt es zum Beispiel Bamberger Hörnchen, Heidelbeerhonig oder Bisonfleisch? Zu den Erzeugern dieser Spezialitäten führt eine neue Broschüre aus der Reihe "Von Hof zu Hof", die das Team Regionale Naherholung zum Erholungsgebiet Steinhuder Meer herausgegeben hat. Die Veröffentlichung bietet - neben einer Karte - Informationen zu insgesamt 20 landwirtschaftlichen Betrieben mit angeschlossenen Hofläden rund um das Meer. 

Ideal für Radfahrerinnen und Radfahrer

Das Faltblatt dient als Wegweiser für ein besonderes Einkaufserlebnis am Steinhuder Meer und ist zugleich eine Einladung, den Naturpark mit dem Fahrrad zu erkunden.

Alle Betriebe, die in "Von Hof zu Hof" vorgestellt werden, sind gut über die  ausgeschilderten Freizeitradwege der FAHRRADREGION Hannover beziehungsweise das Rad- und Wanderwegenetz im Naturpark Steinhuder Meer oder mit Bussen und Bahnen zu erreichen. 

Die meisten der beteiligten Hofläden bieten ganzjährig ein breites Sortiment an regionalen Produkten, manche werden als Selbstbedienungsstellen geführt und wieder andere haben ausschließlich in der Saison geöffnet.

Der Flyer ist in gedruckter Form kostenlos erhältlich in den Rathäusern von Neustadt und Wunstorf, bei den teilnehmenden Höfen, der Tourist Information Hannover am Bahnhof.