Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Zum Nachradeln

Von Seelze nach Hannover

Distanz: 34,40 km
Art der Route:Streckentour
Routenverlauf: Auf dieser Tour ist es möglich bei der Lebenshilfe in Seelze und an der Mittellandkanal Trogbrücke Halt zu machen, außerdem das Kloster Marienwerder, die Eilerswerke, den Kalkringbrennofen und die Gedenkstätte Ahlem zu besichtigen.
GPX Track:Download
Auf dieser Tour ist es möglich bei der Lebenshilfe in Seelze und an der Mittellandkanal Trogbrücke Halt zu machen, außerdem das Kloster Marienwerder, die Eilerswerke, den Kalkringbrennofen und die Gedenkstätte Ahlem zu besichtigen.
Ein Gruppe von Radfahrern fahren hintereinander auf einem Weg durch einen Wald. Ganz vorne radelt ein Mann, der einen roten Pullover und einen Fahrradhelm trägt. © Region Hannover

Von Seelze nach Hannover: Sommerradtour 2015 mit Regionspräsident Hauke Jagau

Mit der S-Bahn (S1) ist die Anreise von Hannover aus nach Seelze-Dedensen (Haltepunkt Dedensen/Gümmer) am einfachsten. In den S-Bahnen ist die Mitnahme der Fahrräder ganztägig möglich, von 8.30 bis 15 Uhr und ab 19 Uhr sogar kostenlos. Zwischen 15.30 Uhr und 19 Uhr müssen Sie einen Fahrschein fürs Fahrrad ziehen.

Besichtigungspunkte

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Stadtbahnhaltestelle Hannover Ehrhartstraße. Mit der Linie 10 ist die Rückfahrt zum Hauptbahnhof möglich. In den Stadtbahnen der üstra ist die Mitnahme von Fahrrädern nur von 8.30 bis 15 Uhr und ab 19 Uhr erlaubt und dann auch kostenlos. Zwischen 15 und 19 Uhr sind Räder in den Stadtbahnen tabu.